|

Bildinformationen

Kostenloser Versand
Das Bild wird geladen
Bild nicht verfügbar
Zum Heranzoomen mit der Maus über das Bild fahren
-
Zum Vergrößern bitte anklicken
Ähnlichen Artikel verkaufen? Selbst verkaufen

Details zu  LORSCHER EVANGELIAR * Vorzugsausgabe Prunkdeckel * Faksimile Luzern * LIMITIERT

LORSCHER EVANGELIAR * Vorzugsausgabe Prunkdeckel * Faksimile Luzern * LIMITIERT

Angaben zum Verkäufer

100% Positive Bewertungen
Shop besuchen:
Lexikon und Buchre...
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer

Informationen zum Artikel

Artikelzustand:
--Keine Angabe
 
Preis:
EUR 12.399,99
(inkl. MwSt.)
 
 
 
 
3 Beobachter
 
Kostenloser und schneller Inlandsversand
100% positive Bewertungen
1 Monat Rücknahme
Versand:
Kostenlos Standardversand | Weitere Details
 
Artikelstandort:
Regensburg, Deutschland
 
Versand nach:
Weltweit
Lieferung:
Zwischen Mo. 25 Aug. und Di. 26 Aug. bei heutigem Zahlungseingang Mit Kostenlos & Schnell  Hilfe-Symbol für Lieferdatum – öffnet ein Pop-up-Fenster
Zahlungen:
PayPal Lastschrift,  Kreditkarte,  Barzahlung bei Abholung,  Sonstige: Siehe Zahlungshinweise des Verkäufers,  Überweisung  |  Weitere Zahlungsmethoden
Internationale Versandkosten und Einfuhrabgaben gezahlt an Pitney Bowes Inc. Mehr zum Thema- wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet
Rücknahmen:
Verbraucher können den Artikel zu den unten angegebenen Bedingungen zurückgeben Weitere Details
Sicherheit:
Bei Bezahlung mit PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte | Weitere Details

Käufer haben sich auch folgende Artikel angesehenFeedback auf unsere Vorschläge

eBay-Artikelnummer:
351093988636
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
antiquariat-ziereis.de
Herzlich willkommen beim ANTQUARIAT GEBRÜDER ZIEREIS

DAS LORSCHER EVANGELIAR - Vorzugsausgabe mit Prunkdeckeln

Um 810 entstand an der Hofschule Karls des Großen ein Kunstwerk, dass seit seiner Fertigstellung die Menschen in seinen Bann schlägt: das Lorscher Evangeliar. Karl der Große selbst dürfte es in Händen gehalten haben. Bei der Seligsprechung Papst Johannes Pauls II. betete Papst Benedikt der XVI. vor dem aufgeschlagenen Faksimile.

Der Faksimile Verlag Luzern schuf 2002 in aufwendiger Handarbeit lediglich 333 Exemplare (streng limitiert und handnummeriert). Diese Faksimile-Ausgabe ist beim Verlag vergriffen und dort nicht mehr erhältlich.

IN: 1585R56

Angebotsumfang:

  • 1 Band Faksimile
  • 1 Band wissenschaftlicher Kommentar
  • Schmuckkassette

Ausstattungsdetails:

  • Bis ins Detail dem Original (entstanden um 810 an der Hofschule Karls in Aachen) nachempfunden
  • Originalformat von ca. 370 x 270 mm
  • 473 Seiten, alle sind dem Original entsprechend randbeschnitten und wurden von Hand geheftet
  • Der gesamte Text ist mit Goldtinte geschrieben
  • Jede Seite mit unterschiedlichen, reich mit Gold und Silber verzierten, umlaufenden Rahmen geschmückt
  • Sowohl Vorder- als auch Rückseite sind versehen mit einem originalgetreuen Replikat der fünfteiligen Elfenbeintafeln
  • Rahmen besteht aus 925er Silber
  • Ledereinband mit erhabenden Bünden
  • Aus privater Sammlung

Zustand:

  • Tadelloses Exemplar
  • In original Schmuckkassette

Limitierung:

  • Streng limitiert auf nur 333 Exemplare weltweit
  • Längst vergriffen
  • Sammlerstück und Wertanlage

Wichtig:

  • Besichtigung und Abholung im Ladengeschäft in der Regensburger Altstadt möglich
  • Sie erhalten eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer
  • Sie kaufen vom langjährigen und seriösen Fachhändler mit Erfahrung und Expertise - sprechen Sie uns gerne an!

Hintergrund zum Werk

Karl der Große und die Aachener Hofschule

Karl der Große war bemüht, die Einheit in Sprache und Schrift in seinem Reich zu fördern. So verwundert es nicht, dass er in Aachen seine Hofschule begründete. Im dortigen Skriptorium wurden wunderbare Buchschätze geschaffen, welche die Buchmalerei für Jahrhunderte beeinflusste und ihren Teil beitrug zur "Karolingischen Renaissance". Auch das Lorscher Evangeliar dürfte Karl der Große selbst in Händen gehalten und bewundert haben!

Das Kloster Lorsch und sein goldener Codex

Es muss um das Jahr 810 gewesen sein, als im Königskloster Lorsch eine Prachthandschrift entstand, die seither eine besondere Faszination auf die Betrachter ausübt: das Lorscher Evangeliar. Das Werk findet sich erstmals 860 an der Spitze eines Bücherverzeichnisses des Lorscher Klosters. Dort ist die Rede von einem "evangelium pictum cum auro scriptum habens tabulas eburneas", einem illustrierten Evangeliar, in Gold geschrieben, mit elfenbeinernen Einbandtafeln. Die derart reich verzierte und ganz in Gold geschriebene Codex wurde sicherlich wie eine Reliquie behütet und nur zu ganz besonderen Anlässen verwendet.

Pracht in Gold und Purpur

Der heilige Text des Lorscher Evangeliars - nämlich die vier Evangelien des Neuen Testaments - sind durch und durch in Goldtinte verfasst. Diese Pracht, welche den Stellenwert des Frohen Botschaft unterstreicht wurde dadurch noch vermehrt, dass jede Textseite von einem farbigen Rahmenwerk umgeben ist. Jeder dieser Rahmen unterscheidet sich von allen anderen durch seine Ornamentik oder Farbe. Ein prächtiges Zusammenspiel von Kreativität, Formenreichtum und Farbpracht! Eingeleitet wird das Evangeliar mit den Kanonseiten, die inhaltliche Übereinstimmung der verschiedenen Überlieferungen verdeutlichen. Allein schon diese wunderschönen Kanontafeln sind außerordentlich und beeindruckend. Dazu kommen vor jedem Evangelium die Evangelistenportraits. Dort werden die vier Verfasser mit ihren Symbolwesen den prachtvollen Icipitseiten gegenüber gestellt. Und gleichfalls zur Krönung ist die Christusseite auf purpur gefärbten Pergament verewigt. Zusammen betrachtet ist das Lorscher Evangeliar eines der schönsten Zeugnisse von Kunstferigkeit und Kultur der gesamten Menschheit.

Die Einbanddeckel aus Elfenbein

Um der Heiligkeit des Textes und der Pracht der inneren Ausgestaltung auch im Bucheinband Rechnung zu tragen, wurden zwei Platten aus massiven Elfenbein als Buchschmuck gewählt. Diese entstanden wohl schon mit dem Codex selbst. Die aufwendigen Schnitzereien beweisen einmal mehr die enorme Meisterschaft dieser frühmittelalterlichen Künstler. Die beiden fünfteiligen Platten, Madonnentafel als Vorder- und Christustafel als Rückendeckel, bilden der umfangreichste Elfenbeinzyklus, der in den Hofwerkstätten je geschaffen wurde.

Die Faksimile-Ausgabe

Die Faksimile-Ausgabe wurde auf nur 333 Exemplare weltweit limitiert. Alle 473 Seiten im Format von 37 x 27 cm sind randbeschnitten und dem Original genau nachempfunden. Darunter die prächtigen Miniaturseiten, die Kanontafeln, der goldene Text und die farbenfrohen Zierrahmen. Auch der meisterhafte Elfenbeineinband wurde bis ins Detail faksimiliert und ist von einem Rahmen aus massiven Silber umgeben.

 

Zum Seitenanfang

DETAILFOTOS

DAS ANTIQUARIAT GEBRÜDER ZIEREIS

Unser Laden-Antiquariat in der Regensburger Altstadt

Unser Ladenantiquariat in Regensburger Altstadt:

  • Direkt gegenüber dem berühmten Schottenportal aus dem 11. Jahrhundert finden Sie unsere Räume mit interessanten und stets wechselnden Exponaten.

  • Unser familiengeführtes Antiquariat hat sich seit über 15 Jahren auf hochwertige Faksimile-Ausgaben, Enzyklopädien, Lexika und Buchreihen spezialisiert.
  • Gemäß unserem Leitbild legen wir größten Wert auf persönliche, freundliche und fundierte Beratung. Unser Anspruch ist Ihre uneingeschränkte Zufriedenheit!

Antiquariat Gebrüder Ziereis
Christian und Georg Ziereis GbR

Inhaber: Christian Ziereis (Dipl. Phys. Univ.)
Inhaber: Georg Ziereis (Dipl. Math. Univ.)

Jakobstraße 6
93047 Regensburg

Telefon: 0941 - 586 123 60
Telefax: 0941 - 586 123 61

E-Mail: info@antiquariat-ziereis.de

USt-ID: DE 247826632

Sämtliches Bildmaterial urheberrechtlich geschützt. Verwendung durch Dritte wird ausdrücklich untersagt.

Zum Seitenanfang

SERVICE & KAUFABWICKLUNG

Inhaber: Christian Ziereis (l.) und Georg Ziereis (r.)

Dadurch zeichnen wir uns aus:

  • Jahrelange Erfahrung und Expertise als Fachhändler für Faksimile-Ausgaben, Enzyklopädien und Buchreihen

  • Professionelle und persönliche Beratung

  • Ansprechpartner bei Aufbau, Vergrößerung und Umgestaltung Ihrer Sammlung

  • 100% Kundenzufriedenheit seit mehr als 15 Jahren

  • Besichtigung und Abholung vor Ort in unseren Ladengeschäft in der Regensburger Altstadt möglich

  • Auf Wunsch persönliche und kostenlose Anlieferung (ab 4.000,- Euro Bestellwert)

  • Kostenloser, schneller und versicherter Versand mit DHL (innerhalb Deutschlands)

  • Sicherer Versand durch sorgfältige und stabile Verpackung

  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten durch
    - Barzahlung bei Abholung
    - Überweisung
    - PayPal

  • Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer

Haben Sie Fragen, Wünsche oder suchen Sie spezielle Beratung? Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne!

Zum Seitenanfang

STANDORT - ALTSTADT REGENSBURG

Sie finden uns in der mittelalterlichen Altstadt von Regensburg
  • Von Nürnberg kommend

    auf der Autobahn A3 Richtung Regensburg - Ausfahrt Regensburg Prüfening

  • Von München kommend

    auf Autobahn A9 Richtung Nürnberg bis Kreuz Holedau, dann Richtung Regensburg auf der A93 - Ausfahrt Regensburg Prüfening

Zum Seitenanfang

LAGE

Anfahrtsskizze

 

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Antiquariat Gebrüder Ziereis, Christian u. Georg Ziereis GbR
Christian Ziereis
Jakobstraße 6
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon:0941 586 123 60
E-Mail:info@lexikon-und-buchreihen.de
Vertreten durch die Gesellschafter: Christian Ziereis, Georg Ziereis Die AGB und Kundeninformationen im Volltext können Sie durch Anklicken der rechts über dem Fenster "Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot" befindlichen Schaltfläche "Druckversion" aufrufen.
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 247826632
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.
Druckversion

Widerrufsbelehrung

Frist
Rücksendekosten
1 Monat
Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren
Rücknahmebedingungen: Weitere Angaben
Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Antiquariat Gebrüder Ziereis Christian und Georg Ziereis GbR, Jakobstraße 6, 93047 Regensburg, E-Mail-Adresse: info@lexikon-und-buchreihen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; - zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. -------------------------------------------------------- Muster-Widerrufsformular Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - Antiquariat Gebrüder Ziereis Christian und Georg Ziereis GbR, Jakobstraße 6, 93047 Regensburg, E-Mail-Adresse: info@lexikon-und-buchreihen.de: - Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/ erhalten am (*) - Name des/ der Verbraucher(s) - Anschrift des/ der Verbraucher(s) - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum (*) Unzutreffendes streichen.

Fragen und Antworten zu diesem Artikel

Zu diesem Artikel wurden keine Fragen und Antworten eingestellt.




00193
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.

Verpackung und Versand

Artikelstandort: Regensburg, Deutschland
Versand nach: Weltweit
Preis mit MwSt: Der angegebene Preis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Wenn Sie Fragen zur ausgewiesenen Mehrwertsteuer haben, wenden Sie sich bitte an den Verkäufer. Bei internationalen Verkäufen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Einzelheiten zur Bezahlung

Zahlungsmethode  | Mehr  
Abgesichert
 
Lastschrift
Abgesichert
 
Kreditkarte
Abgesichert
 
Barzahlung bei Abholung
Nicht abgesichert
 
Sonstige: Siehe Zahlungshinweise des Verkäufers
Nicht abgesichert
 
Überweisung
Nicht abgesichert
 
Hinweis: Bestimmte Zahlungsmethoden werden in der Kaufabwicklung nur bei hinreichender Bonität des Käufers angeboten.

Zahlungshinweise des Verkäufers

Gerne können Sie unsere Artikel besichtigen und abholen! Wir bieten auch den ebay Treuhand-Service an!

Bieten

Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(Ungefähr ##1##)
Versand:
Einfuhrabgaben:
Ihr Maximalgebot:
Ihr Maximalgebot:
Hinweis: Ihr Gebot ist bindend. Wenn Sie auf Gebot bestätigen klicken und Höchstbietender sind, gehen Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem Verkäufer ein. Die vollständige Artikelbeschreibung finden Sie unten.
Durch Klicken auf Gebot bestätigen verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, sofern Sie Höchstbietender sind. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet unseres Programms zum weltweiten Versand gelesen haben und diese akzeptieren. Zuvor angegebene Einfuhrabgaben können sich ändern, wenn Sie Ihr Maximalgebot erhöhen.
Im nächsten Schritt können Sie Ihr Maximalgebot bestätigen und die Versandkosten überprüfen.
Abbrechen
Laden...
Fahren Sie mit dem Bieten fort, wenn die Seite sich nicht sofort aktualisiert.
Bieten
Gebot überprüfen und bestätigen
Gebotsbestätigung
T
Std
Min
Sek
Tag
Stunde
Stunden
Kostenloser Versand
Siehe Artikelbeschreibung
(Ungefähr ##1##)
(Geben Sie mindestens ##1## ein.)
(Geben Sie mehr als ##1## ein)
Ihr Maximalgebot:
Maximalgebot erhöhen
Bieten
Gebot bestätigen
Maximalgebot erhöhen
Abbrechen
Gebot ändern
Schließen
, Sie wurden überboten. Bleiben Sie dran, bieten Sie erneut!
, Sie sind Höchstbietender für diesen Artikel. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie haben das erste Gebot abgegeben. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie sind derzeit Höchstbietender, können aber mit dem nächsten Gebot überboten werden.
, diese Auktion ist fast beendet, und Sie sind derzeit Höchstbietender.
, Sie sind derzeit Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Bitte geben Sie Ihr Gebot noch einmal ein.
Geben Sie als Preis bitte eine gültige Zahl ein.
Der Betrag, den Sie eingeben, muss mindestens so hoch wie das erforderliche Mindestgebot sein. Das erforderliche Mindestgebot wird unter dem Feld für die Gebotseingabe angezeigt.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Der Verkäufer verkauft diesen Artikel nur an Käufer mit PayPal-Konto. Richten Sie hier ein PayPal-Konto ein .
Ihr Gebot entspricht dem Sofort-Kaufen-Preis oder liegt darüber. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über die Sofort-Kaufen-Option zu erwerben. Wenn Sie dennoch ein Gebot abgeben möchten, können Sie dies weiter unten tun.
Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(ungefähr ##1##)
Ihr Maximalgebot:
(ungefähr ##1##)
Erhöhen Sie Ihr Maximalgebot:
Durch Klicken auf 1-Klick-Gebot verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, wenn Sie Höchstbietender sind. Mehr zum Thema 1-Klick-Gebote – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet
Tag
Stunde
Min.
Sek.
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
(ungefähr ##1##)
Erfolgreiches Gebot:
Startpreis:
Schließen
Herzlichen Glückwunsch! Die Auktion ist beendet und Sie waren Höchstbietender.
Die Auktion ist beendet, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Die Auktion ist beendet und Sie wurden leider überboten.
Glückwunsch, Sie sind Höchstbietender.
Sie wurden leider überboten.
Sie sind Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Geben Sie bitte ein Gebot ein, das höher als das aktuelle Gebot ist.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.

Zusätzliches Navigationsmenü