Dieses Angebot wurde beendet. Der Verkäufer hat diesen oder einen gleichartigen Artikel wiedereingestellt.

 
Versand nach:
Europa
Lieferung:
 
Versand nach:
Europa

Details zu  GERTRUD von le FORT Das Schweißtuch der Veronika (Rom-Roman) Fischer 1959

GERTRUD von le FORT Das Schweißtuch der Veronika (Rom-Roman) Fischer 1959 Originalangebot aufrufen
GERTRUD-von-le-FORT-Das-Schweisstuch-der-Veronika-Rom-Roman-Fischer-1959
Item Ended
Artikelzustand:
--Keine Angabe

siehe Artikelbeschreibung

Beendet:
28. Apr. 2014 17:19:32 MESZ
Startpreis:
EUR 1,50
0 Gebote ]
Versand:
EUR 1,50 Sparversand | Weitere Details
Artikelstandort:
60385 Frankfurt, Deutschland

Mehr Möglichkeiten, um genau das zu kaufen, was Sie möchten Feedback auf unsere Vorschläge

Beschreibung

eBay-Artikelnummer:
231210090866
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.

Artikelmerkmale

Verkäufernotizen: siehe Artikelbeschreibung
Format:

Taschenbuch

Erscheinungsjahr:

1959

Genre:

Literatur

Sprache:

Deutsch

Subgenre:

Rom-Roman

GERTRUD von le FORT Das Schweißtuch der Veronika (Rom-Roman)

B761-2

Fischer Bücherei, Frankfurt/M. – Hamburg 1959

Taschenbuch

215 Seiten

18 x 11 cm

Über das Buch (aus Wikipedia):

Das Schweißtuch der Veronika ist der erste Band eines zweibändigen Romans von Gertrud von le Fort, der erstmals 1928 bei Kösel & Pustet in München veröffentlicht wurde. Nach Erscheinen des zweiten Teils, Der Kranz der Engel, im Jahr 1946 wurde der erste Teil mit „Der römische Brunnen“ untertitelt.

Die Halbwaise Veronika stammt aus Heidelberg. Zwar ist das 15-jährige Mädchen nicht getauft, doch es hat protestantische Wurzeln. In Rom wird Veronika aus eigenem Antrieb katholische Christin.

Die Ich-Erzählerin Veronika, eine fünfzehnjährige Halbwaise, die kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs bei ihrer Großmutter in Rom aufwächst, stellt dar, wie sie dort zwischen verschiedenen geistigen Strömungen steht: dem heidnischen und dem christlichen Rom. So begegnen ihr das klassisch-humanistische Heidentum der Großmutter, die ganz der vergangenen Größe Roms verbunden ist, und das anarchische Heidentum des jungen expressionistischen Dichters Enzio, der in der Kunst glaubt Heil und Erlösung zu finden. Daneben erfährt Veronika, die wegen ihres Einfühlungsvermögens „Spiegelchen“ genannt wird, das christliche Rom. Da ist ihre Tante Edelgart, Repräsentantin für ein erstarrtes und fehlgeleitetes Christentum, die sich mit ihrer bigotten und halbherzigen Frömmigkeit erst nach langen inneren Kämpfen zu einer religiösen Entscheidung durchringen kann. Da ist Jeanette, die, nach dem Urteil Veronikas, eine wirkliche Christin ist. Und da ist schließlich die Stadt Rom selbst, das antike und das christliche. Der Roman endet damit, dass Veronika nach dem Tod von Großmutter und Tante zurück nach Heidelberg geht, wo sie nach dem Ersten Weltkrieg, nunmehr konfrontiert mit den geistigen Strömungen dieser Zeit, ihr Studium aufnimmt. Das Schweißtuch der Veronika ist Gertrud von le Forts Antwort auf die damalige Bildungsdiskussion, auf die Identitäts-, Orientierungs- und Kulturkrise seit der Jahrhundertwende: Die junge Veronika ist auf der geistigen und seelischen Suche nach Orientierung und nach sich selbst. Die Autorin spielt in dem Roman auf die Legende von der Hl. Veronika an, wenn sie Veronikas katholischen Lehrer Pater Angelo schließlich sagen lässt: „Tragen Sie das Antlitz [Jesu Christi], das in Ihrer Seele brennt, hinaus in die Welt.“

Das Buch befindet sich für sein Alter von 55 Jahren in einem guten Zustand. Die Einbandfolierung beginnt sich an den Ecken zu lösen (siehe Scan). Altersbedingte Nachdunklung von Seiten und Schnitt. Innen sauber, keine Eintragungen, keine losen oder fehlenden Seiten, keine Knicke/Eselsohren.

Versand als Büchersendung G

 

Über die Autorin:

Freiin Gertrud Auguste Lina Elsbeth Mathilde Petrea von le Fort (* 11. Oktober 1876 in Minden; † 1. November 1971 in Oberstdorf) war eine deutsche katholische Schriftstellerin. Sie veröffentlichte auch unter den Pseudonymen Gerta von Stark und Petrea Vallerin. Gertrud von le Fort stammte aus dem hugenottischen Adelsgeschlecht Le Fort und verbrachte ihre Kindheit auf dem Familiengut Boek, heute Ortsteil von Rechlin, am Müritzsee in Mecklenburg sowie in verschiedenen Garnisonsstädten, in denen ihr Vater, ein preußischer Offizier, tätig war. Bis zum 14. Lebensjahr wurde sie im Elternhaus privat unterrichtet, zum Teil durch den Vater anhand des Familienarchivs. Erst anschließend besuchte sie eine öffentliche Schule. Nach dem Tod des Vaters (1902) unternahm Gertrud von le Fort einige Reisen. Entscheidende Bedeutung für ihr weiteres Leben und Werk hatte ein Aufenthalt in Rom 1907. Seit 1908 studierte sie in Heidelberg, Marburg und Berlin evangelische Theologie, Geschichte und Philosophie, unter anderem als Schülerin Hans von Schuberts und des Religionsphilosophen Ernst Troeltsch, dessen Glaubenslehre (1925) sie posthum nach eigenen Vorlesungsmitschriften herausgab. Seit 1922 lebte Gertrud von le Fort in Baierbrunn bei München. Sie suchte, stark von der katholischen Kirche angezogen, in ihren religionsphilosophischen Studien Klärung ihrer konfessionellen Zugehörigkeit, veröffentlichte den Gedichtzyklus Hymnen an die Kirche (1924) und konvertierte 1926 in Rom zur katholischen Kirche. Sie wird als deutsche Vertreterin des Renouveau catholique gesehen. Von Baierbrunn aus unternahm Gertrud von le Fort zahlreiche Reisen nach Italien, hielt seit 1933 Vortragsabende in der Schweiz und in Deutschland. Ihre Vorstellungen von einem „christlichen Heiligen Deutschen Reich“ und dem Katholizismus standen in krassem Gegensatz zu den Lehren des Nationalsozialismus. Trotzdem konnte sie 1938 ihren Roman Die Magdeburgische Hochzeit im Insel Verlag publizieren. Im Jahr 1939 übersiedelte Gertrud von le Fort nach Oberstdorf/Allgäu, wo sie bis zu ihrem Tod 1971 lebte. Ihr Grab befindet sich auf dem Friedhof an der Trettachstraße in Oberstdorf. Gertrud von le Fort entwickelte sich zu einer der bedeutendsten katholischen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts, die unter anderem mit Paul Claudel, Hermann Hesse, Reinhold Schneider, Friedrich Gogarten und Carl Zuckmayer in Verbindung stand. Im Zentrum ihrer Romane, Novellen, Erzählungen und Lyrik stehen religiöse Fragen in meist historischen Stoffen; die römisch-katholische Kirche erscheint als Mittlerin und als sittliche Ordnungsmacht. In ihren Romanen und anderen Werken geht es ihr um die Glaubensentscheidung, um religiöse Sinngebung von Leid und Opfer, um die Auseinandersetzung der Kirche mit dem Geist des Unglaubens und menschlicher Schwäche sowie um psychologische Darstellungen von seelischen Entwicklungen wie tragischen Seelenkonflikten, besonders aus dem Erleben der Frau.

1928 publizierte sie ihr bekanntestes Werk Das Schweißtuch der Veronika, dessen Fortsetzung sie 1946 unter dem Titel Der Kranz der Engel veröffentlichte. In Die Letzte am Schafott (1932) behandelte sie das Schicksal von in der Französischen Revolution hingerichteten Karmelitinnen. Georges Bernanos (1888–1948) dramatisierte den Stoff unter dem (deutschen) Titel Die begnadete Angst (1948); dieses Stück wiederum diente als Vorlage für die Oper Dialogues des Carmélites von Francis Poulenc. Weitere Werke von Gertrud von le Fort sind: Hymnen an die Kirche (1924), Hymnen an Deutschland (1932), Die ewige Frau (1934), Die Magdeburgische Hochzeit (1938) und Am Tor des Himmels (1954). (Quelle: Wikipedia)

 

Mit Abgabe eines Gebotes werden folgende Bedingungen anerkannt:

- dies ist eine Privatauktion, d.h. jegliche Gewährleistung, Garantie und Rücknahme sind ausgeschlossen. -

Die angebotenen Artikel sind nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben. -

Versand erfolgt innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang. Wenn nicht anders angegeben, erfolgt der Versand unversichert, dafür wird keine Haftung übernommen. Selbstverständlich ist versicherter Versand zu Lasten des Käufers möglich, dies dann bitte mitteilen.

 

Sammeln zwecks Portoersparnis bis zu 14 Tagen möglich, auch dies bitte mitteilen.

 

Bei Ersteigerung mehrerer Artikel versende ich zu den günstigsten Konditionen

(in den Versandkosten sind neben den von der Deutschen Post bzw. den Paketdiensten erhobenen Gebühren auch die Kosten für Verpackungsmaterial, Transport, Lager etc. enthalten. Wem diese Kosten zu hoch erscheinen, soll bitte nicht auf meine Auktionen bieten.)

 

Die angegebenen Versandkosten gelten nur für Deutschland (Inselzuschläge vorbehalten).

 

Aufgrund negativer Erfahrungen noch ein Hinweis: der/die ersteigerten Artikel müssen innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Wenn nicht, wird nach 28 Tagen der/die Artikel bei eBay als „nicht bezahlt“ gemeldet und nach der eBay-Frist wieder eingestellt. Ein Anspruch auf Vertragserfüllung erlischt durch die Nicht-Bezahlung und den durch eBay geschlossenen Fall.

 

Bieten Sie nicht, wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind.

 

Interessenten außerhalb Deutschland: bitte vor Gebotsabgabe Versandkosten erfragen.

 

Foreign eBayers: please ask about the shipping costs before bidding !!!

 

Fragen bitte vor Abgabe eines Gebotes klären.

Fragen und Antworten zu diesem Artikel

Zu diesem Artikel wurden keine Fragen und Antworten eingestellt.




00007

Bieten

Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(Ungefähr ##1##)
Versand:
Einfuhrabgaben:
Ihr Maximalgebot:
Ihr Maximalgebot:
Hinweis: Ihr Gebot ist bindend. Wenn Sie auf Gebot bestätigen klicken und Höchstbietender sind, gehen Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem Verkäufer ein. Die vollständige Artikelbeschreibung finden Sie unten.
Durch Klicken auf Gebot bestätigen verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, sofern Sie Höchstbietender sind. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet unseres Programms zum weltweiten Versand gelesen haben und diese akzeptieren. Zuvor angegebene Einfuhrabgaben können sich ändern, wenn Sie Ihr Maximalgebot erhöhen.
Im nächsten Schritt können Sie Ihr Maximalgebot bestätigen und die Versandkosten überprüfen.
Abbrechen
Laden...
Fahren Sie mit dem Bieten fort, wenn die Seite sich nicht sofort aktualisiert.
Bieten
Gebot überprüfen und bestätigen
Gebotsbestätigung
T
Std
Min
Sek
Tag
Stunde
Stunden
Kostenloser Versand
Siehe Artikelbeschreibung
(Ungefähr ##1##)
(Geben Sie mindestens ##1## ein.)
(Geben Sie mehr als ##1## ein)
Ihr Maximalgebot:
Maximalgebot erhöhen
Bieten
Gebot bestätigen
Maximalgebot erhöhen
Abbrechen
Gebot ändern
Schließen
, Sie wurden überboten. Bleiben Sie dran, bieten Sie erneut!
, Sie sind Höchstbietender für diesen Artikel. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie haben das erste Gebot abgegeben. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie sind derzeit Höchstbietender, können aber mit dem nächsten Gebot überboten werden.
, diese Auktion ist fast beendet, und Sie sind derzeit Höchstbietender.
, Sie sind derzeit Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Bitte geben Sie Ihr Gebot noch einmal ein.
Geben Sie als Preis bitte eine gültige Zahl ein.
Der Betrag, den Sie eingeben, muss mindestens so hoch wie das erforderliche Mindestgebot sein. Das erforderliche Mindestgebot wird unter dem Feld für die Gebotseingabe angezeigt.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Der Verkäufer verkauft diesen Artikel nur an Käufer mit PayPal-Konto. Richten Sie hier ein PayPal-Konto ein .
Ihr Gebot entspricht dem Sofort-Kaufen-Preis oder liegt darüber. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über die Sofort-Kaufen-Option zu erwerben. Wenn Sie dennoch ein Gebot abgeben möchten, können Sie dies weiter unten tun.
Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(ungefähr ##1##)
Ihr Maximalgebot:
(ungefähr ##1##)
Erhöhen Sie Ihr Maximalgebot:
Durch Klicken auf 1-Klick-Gebot verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, wenn Sie Höchstbietender sind. Mehr zum Thema 1-Klick-Gebote – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet
Tag
Stunde
Min.
Sek.
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
(ungefähr ##1##)
Erfolgreiches Gebot:
Startpreis:
Schließen
Herzlichen Glückwunsch! Die Auktion ist beendet und Sie waren Höchstbietender.
Die Auktion ist beendet, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Die Auktion ist beendet und Sie wurden leider überboten.
Glückwunsch, Sie sind Höchstbietender.
Sie wurden leider überboten.
Sie sind Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Geben Sie bitte ein Gebot ein, das höher als das aktuelle Gebot ist.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.

Zusätzliches Navigationsmenü