Dieses Angebot wurde beendet. Der Verkäufer hat diesen oder einen gleichartigen Artikel wiedereingestellt.

 
Versand nach:
Weltweit
Lieferung:
 
Versand nach:
Weltweit

Details zu  Deiters 1989 Bildung und Leben. Erinnerungen eines deutschen Pädagogen

Originalangebot aufrufen
Deiters 1989 Bildung und Leben. Erinnerungen eines deutschen Pädagogen
Deiters-1989-Bildung-und-Leben-Erinnerungen-eines-deutschen-Paedagogen
Item Ended
Artikelzustand:
--Keine Angabe

ordentlicher, sauberer Zustand; Randstriche auf S. VII + IX und im Werbeanhang des Verlages; Ecken

... Mehr zum Thema
Beendet:
06. Jul. 2014 16:44:32 MESZ
Startpreis:
EUR 7,50
0 Gebote ]
Versand:
EUR 1,35 Sparversand | Weitere Details
Artikelstandort:
Frankfurt, Deutschland

Es gibt noch weitere Möglichkeiten Feedback auf unsere Vorschläge

Beschreibung

eBay-Artikelnummer:
141334027103
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.

Artikelmerkmale

Verkäufernotizen: ordentlicher, sauberer Zustand; Randstriche auf S. VII + IX und im Werbeanhang des Verlages; Ecken unten rechts gestaucht
Format:

kartoniert

Eigenschaften:

Erstausgabe

Genre:

Biografien

Erscheinungsjahr:

1989

Subgenre:

Pädagogik

 

 

Heinrich Deiters

Bildung und Leben
Erinnerungen eines deutschen Pädagogen

Böhlau · Köln 1989

 

 

Textauszüge

 

Inhalt

Vorwort der Herausgeber VII

Schule und Bildung zwischen Tradition und Umbruch. Die Lebenserinnerungen von Heinrich Deiters. Eine Einführung von Detlef Oppermann XI

*

Zur Einführung 1

Vorwort 3

Teil I

·            Ursprünge 5

·            Kindheit 7

·            Jugend 22

·            Studienjahre 40

·            Praktische Ausbildung 70

Teil II

·            Lehrer an höheren Schulen in Berlin 80

·            Gymnasialdirektor in Höchst am Main (1924-1927) 106

·            Mitglied des Provinzialschulkollegiums von Hessen-Nassau 125

Teil III

·            Wieder im Schuldienst 155

1. Gymnasialdirektor in Berlin 155

2. In der Deutschen Verwaltung für Volksbildung 161

3. Teilnahme am öffentlichen Leben 176

·            Erste Jahre als Hochschullehrer 177

1. Anfänge der pädagogischen Fakultät und meiner Lehrtätigkeit 177

2. Fernere Teilnahme am öffentlichen Leben 182

3. Aus dem persönlichen Leben 185

·            Die Zeit meines Dekanats 187

1. Dekanatsgeschäfte und Lehrtätigkeit 187

2. Kämpfe um die Lehrerbildung 199

3. Universitätsfragen 208

4. Nebenämter 213

5. Pädagogische Kongresse 217

·            Fernere Teilnahme am öffentlichen Leben 219

1. Volkskammer und Kulturbund 219

2. Tätigkeit für die Verständigung unter Deutschen 229

 

Ferneres aus dem persönlichen Leben 236

Ausgang meiner amtlichen Tätigkeit 240

Veröffentlichungen 243

Epilog 246

*

Nachwort von Walter Fabian 251

Verzeichnis der wichtigsten Schriften von Heinrich Deiters 255

Personenregister 259

Klappentext

Heinrich Deiters (1887-1966) gehörte zu den maßgeblichen deutschen Pädagogen dieses Jahrhunderts. Als »Schulmann« sowohl der Tradition klassischer, bürgerlich-aufklärerischer Pädagogik wie auch der Reformpädagogik verpflichtet, übernahm er nach 1945 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands die Abteilung Lehrerbildung in der Deutschen Verwaltung für Volksbildung. 1946 wurde er als Nachfolger Eduard Sprangers an die Berliner Humboldt-Universität berufen und amtierte von 1949 bis 1958 als Dekan der Pädagogischen Fakultät. In der Weimarer Republik gehörte er zum Bund Entschiedener Schulreformer und war als Mitglied der SPD führend im Republikanischen Lehrerbund tätig. Von 1924 bis 1927 leitete er das Gymnasium mit Oberrealschule in Höchst, wirkte anschließend als Oberschulrat im Provinzialschulkollegium Kassel und wurde 1933 von den Nationalsozialisten zwangspensioniert. Zwischen 1933 und 1945 arbeitete er in Zurückgezogenheit über deutsche und französische Geistesgeschichte. So erschien 1947 seine große Studie über den berühmten französischen Literaturkritiker und Humanisten Sainte-Beuve (1804-1869). Deiters war tief verwurzelt in der deutschen Bildungstradition und bemüht, die kulturelle Einheit Deutschlands zu bewahren.

Biographisches

Prof. Dr. phil. Walter Fabian, geb. 1902 in Berlin, Studium der Geschichte, Nationalökonomie und Pädagogik in Berlin, Freiburg und Gießen, Schüler von Deiters, Messer und Spranger. Journalist und Arbeiterbildner. Nach 1933 im Widerstand, 1935 Emigration nach Frankreich, später in die Schweiz. Von 1960 bis 1971 Chefredakteur der »Gewerkschaftlichen Monatshefte«. 1961 Lehrbeauftragter, 1965 Professor für Erwachsenenbildung an der Universität Frankfurt am Main.

Dr. phil. Detlef Oppermann, geb. 1942 in Magdeburg, Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik an den Universitäten Frankfurt am Main und Lyon. Derzeit pädagogischer und wissenschaftlicher Referent des Verbandes der Volkshochschulen des Saarlandes. Lehrbeauftragter für Erwachsenenbildung an den Universitäten Saarbrücken und Trier.

 

Bibliographische Angaben

 

Impressum

Studien und Dokumentationen zur deutschen Bildungsgeschichte

Herausgegeben von Christoph Führ und Wolfgang Mitter

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Band 40

Heinrich Deiters

Bildung und Leben. Erinnerungen eines deutschen Pädagogen

Herausgegeben und eingeleitet von Detlef Oppermann.

Mit einem Nachwort von Prof. Dr. Walter Fabian

In Kommission bei Böhlau Verlag Köln Wien 1989

Copyright © 1989 by Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt a. M.

Ohne schriftliche Genehmigung des Verlages ist es nicht gestattet, das Werk unter Verwendung mechanischer, elektronischer und anderer Systeme in irgendeiner Weise zu verarbeiten und zu verbreiten. Insbesondere vorbehalten sind die Rechte der Vervielfältigung - auch von Teilen des Werkes - auf photomechanischem oder ähnlichem Wege, der tontechnischen Wiedergabe, des Vortrags, der Funk- und Fernsehsendung, der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen, der Übersetzung und der literarischen oder anderweitigen Bearbeitung.

Druck und buchbinderische Verarbeitung: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt a. M.

Printed in Germany.

ISBN 3-412-04088-6.

Zustand

LIX + 262 Seiten, Portrait beiliegend, kartoniert

etwa 21 cm hoch, 2,1 cm breit, 14,7 cm tief

etwa 430 g schwer

 

ordentlicher, sauberer Zustand
Randstriche auf S. VII + IX und im Werbeanhang des Verlages
Ecken unten rechts gestaucht

 

Geschäftsabwicklung

 

Startpreis: 7,50 EUR

 

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Ich versende nach dem Verkauf das elektronische eBay-Rechnungsformular mit allen notwendigen Angaben zur Zahlungsabwicklung. Sie können zwischen folgenden Zahlungswegen wählen:

·            Überweisung: Bevorzugte Abwicklungsform. Sie können Verzögerungen beim Versand vermeiden, wenn Sie mir die tatsächlich durchgeführte Überweisung ankündigen. - Bei Überweisungen von außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR-Staaten derzeit: Island, Liechtenstein, Norwegen) trägt der Käufer die anfallenden Bankspesen.

·            PayPal: aus Kostengründen nur bei einem Gesamteinkauf ab 10 EUR Warenwert.

·            Barzahlung bei Abholung: nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Die Zahlung ist sofort fällig (Vorkasse).

Der Versand des Artikels erfolgt in der Regel am Tag des Zahlungseingangs, längstens aber innerhalb von 3 Werktagen danach. Sie erhalten eine elektronische Versandmitteilung. - Bei Paketen ist die Sendungsverfolgung bei DHL online möglich. Den Identcode der Sendung erhalten Sie mit der Versandmitteilung. - Falls Sie eine schriftliche Quittung benötigen, teilen Sie mir dies bitte bei der Bestellung mit. Der Sendung liegt im Übrigen kein Beleg bei. - Bei unversichertem Versand liegt das Risiko von Verlust und Beschädigung beim Käufer.

Die Versandkosten werden auf der Grundlage der tatsächlich entstehenden Kosten - pauschaliert als Durchschnitt aller Formate und Qualitäten - laut nachfolgender Tabelle berechnet (Porto: Tarife Deutsche Post und DHL; Verpackungsmaterial: Preise für normale Haushaltsmengen, Preise für Sondergrößen und Kartonagen je nach Einzelfall). Bei Auslandsversand ab 1000 g müssen die Versandkosten für den Einzelfall ermittelt werden. Auf Anfrage teile ich sie Ihnen vor dem Kauf mit. - Ich wähle eine Versandverpackung und eine Versandart, wie sie mir nach Art und Wert des Objektes angemessen erscheinen (in der Regel »Büchersendung« in einfacher Versandtasche). Sollten Sie besondere Wünsche haben (zum Beispiel Kartonverpackung, versicherter Versand nach den Regeln der Deutschen Post/DHL …), teilen Sie es mir bitte bei der Bestellung mit, damit ich Ihnen die tatsächlich entstehenden Versandkosten angeben kann. - Sollten mehrere Bücher zusammen zum Versand kommen, berechne ich nur die tatsächlich entstehenden Kosten.

 

Gewicht

Versandkosten in € (Landweg)

Deutschland

EU

Welt

bis 500 g

1,35

3,50

3,50

bis 1 kg

2,00

6,00

6,00

bis 2 kg

4,99

-

-

bis 10 kg

6,99

-

-

bis 20 kg

11,99

-

-

bis 31,5 kg

13,99

-

-

 

Haftung

Meine Angebotstexte entstammen den jeweiligen Büchern oder Verlagsanzeigen oder anderen angegebenen oder öffentlich zugänglichen Quellen (zum Beispiel Deutsche Nationalbibliothek). Für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben von dritter Seite kann ich keine Gewähr übernehmen. - Die Zustandsbeschreibungen stammen von mir. Meine Bücher sind benutzt worden und nach bestem Wissen und Können nach Form und Inhalt ausführlich beschrieben. Unbedeutende Gebrauchsspuren, die nicht Mängelcharakter haben, werden nicht einzeln aufgeführt; eventuelle Mängel werden hingegen im Einzelnen genannt. - Meine Scan-Bilder sind unretuschierte Originalaufnahmen bei bestmöglicher Einstellung. Für eventuelle, technisch bedingte Farbunterschiede zwischen Original und digitalisiertem Bild übernehme ich keine Haftung; das gilt auch für die bei der Datenkomprimierung entstehende Egalisierung von Bildarealen, bei der Feinheiten der Oberflächenstruktur und der Farbabstufung unkenntlich werden können. - Es handelt sich um ein privates, nicht-gewerbliches Angebot aus der Auflösung meiner umfangreichen Bibliothek; Gewährleistung, Rücknahme oder Umtausch sind ausgeschlossen.

 

 

© für Textauszüge: siehe die jeweiligen Angaben

© für Zusammenstellung, Text und Layout des Angebotes: Philosoph_in_Frankfurt 2012

 

 

Fragen und Antworten zu diesem Artikel

Zu diesem Artikel wurden keine Fragen und Antworten eingestellt.




00002

Bieten

Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(Ungefähr ##1##)
Versand:
Einfuhrabgaben:
Ihr Maximalgebot:
Ihr Maximalgebot:
Hinweis: Ihr Gebot ist bindend. Wenn Sie auf Gebot bestätigen klicken und Höchstbietender sind, gehen Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem Verkäufer ein. Die vollständige Artikelbeschreibung finden Sie unten.
Durch Klicken auf Gebot bestätigen verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, sofern Sie Höchstbietender sind. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet unseres Programms zum weltweiten Versand gelesen haben und diese akzeptieren. Zuvor angegebene Einfuhrabgaben können sich ändern, wenn Sie Ihr Maximalgebot erhöhen.
Im nächsten Schritt können Sie Ihr Maximalgebot bestätigen und die Versandkosten überprüfen.
Abbrechen
Laden...
Fahren Sie mit dem Bieten fort, wenn die Seite sich nicht sofort aktualisiert.
Bieten
Gebot überprüfen und bestätigen
Gebotsbestätigung
T
Std
Min
Sek
Tag
Stunde
Stunden
Kostenloser Versand
Siehe Artikelbeschreibung
(Ungefähr ##1##)
(Geben Sie mindestens ##1## ein.)
(Geben Sie mehr als ##1## ein)
Ihr Maximalgebot:
Maximalgebot erhöhen
Bieten
Gebot bestätigen
Maximalgebot erhöhen
Abbrechen
Gebot ändern
Schließen
, Sie wurden überboten. Bleiben Sie dran, bieten Sie erneut!
, Sie sind Höchstbietender für diesen Artikel. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie haben das erste Gebot abgegeben. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie sind derzeit Höchstbietender, können aber mit dem nächsten Gebot überboten werden.
, diese Auktion ist fast beendet, und Sie sind derzeit Höchstbietender.
, Sie sind derzeit Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Bitte geben Sie Ihr Gebot noch einmal ein.
Geben Sie als Preis bitte eine gültige Zahl ein.
Der Betrag, den Sie eingeben, muss mindestens so hoch wie das erforderliche Mindestgebot sein. Das erforderliche Mindestgebot wird unter dem Feld für die Gebotseingabe angezeigt.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Der Verkäufer verkauft diesen Artikel nur an Käufer mit PayPal-Konto. Richten Sie hier ein PayPal-Konto ein .
Ihr Gebot entspricht dem Sofort-Kaufen-Preis oder liegt darüber. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über die Sofort-Kaufen-Option zu erwerben. Wenn Sie dennoch ein Gebot abgeben möchten, können Sie dies weiter unten tun.
Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(ungefähr ##1##)
Ihr Maximalgebot:
(ungefähr ##1##)
Erhöhen Sie Ihr Maximalgebot:
Durch Klicken auf 1-Klick-Gebot verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, wenn Sie Höchstbietender sind. Mehr zum Thema 1-Klick-Gebote – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet
Tag
Stunde
Min.
Sek.
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
(ungefähr ##1##)
Erfolgreiches Gebot:
Startpreis:
Schließen
Herzlichen Glückwunsch! Die Auktion ist beendet und Sie waren Höchstbietender.
Die Auktion ist beendet, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Die Auktion ist beendet und Sie wurden leider überboten.
Glückwunsch, Sie sind Höchstbietender.
Sie wurden leider überboten.
Sie sind Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Geben Sie bitte ein Gebot ein, das höher als das aktuelle Gebot ist.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.

Zusätzliches Navigationsmenü