eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt entdecken
Kostenloser Kontakt

Dieses Angebot wurde beendet.

 
Versand nach:
Amerika, Europa, Asien, Australien
Lieferung:
Shop besuchen:
Dogon African Art ...
 
Versand nach:
Amerika, Europa, Asien, Australien

Details zu  5310 Necklace old Trade beads Gablonz Czec

Originalangebot aufrufen
5310 Necklace old Trade beads Gablonz Czec
5310-Necklace-old-Trade-beads-Gablonz-Czec
Item Ended
Artikelzustand:
--Keine Angabe
Beendet:
10. Okt. 2014 13:11:01 MESZ
Preis:
EUR 49,00
Versand:
Versand nach Deutschland. Lesen Sie die Artikelbeschreibung oder kontaktieren Sie den Verkäufer, um Informationen zu Versandoptionen zu erhalten. | Weitere Details
Artikelstandort:
Buchen, Deutschland

Weitere Angebote des gleichen Verkäufers Feedback auf unsere Vorschläge

Beschreibung

eBay-Artikelnummer:
320873053727
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
Letzte Aktualisierung am  14. Jun. 2014 11:07:45 MESZ  Alle Änderungen anzeigen
ARTE AFRICANA
 

 

 

 

             Trade beads

 

 

 


 

Necklace composed of Czec Glassbeads produced in Gablonz from 1920-1950.

 


  
Material : glass  , Akan Bronze .

 

    Length 45 cm .

 

    Beads are stringed on strong steel strang .

 

  
 

 

This tradebeads from european origin were traded in the last centuries to Africa and used to change items.

They had the value of money , but sometimes for the African population they had even spiritual value.

Thanks for your visit

Check out my other items

or only Auction

for questions : africanart-gallery@t-online.de

 


 

 

T

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                             Early Bead History:

The history of beads dates as far back as 40,000 years ago, and have been made by every culture since then. Egyptians were making glass beads by 1365 B.C., while several thousand-year old glass factories in Lebanon are still in production. Evidence that China has been making and exporting glass beads for centuries has been revealed in archaeology sites. Glass and Brass beads have been found in burial sites of many cultures: Egyptian tombs, Roman catacombs, Saxon, African, and American Indian. 

Prior to European contact, beads in North America were made from  gold, jade, bone, the blue-green stone turquoise, and hand polished shell beads. Anasazi, Fremont, and other Southwestern Pueblo people traded turquoise throughout the Southwest and into Mexico. Marine shells from the Pacific coast were traded to the Southwest Indians and from the Atlantic coast and the gulf of Mexico to the Mound Builders of the Mississippi River valleys.

                                                                            Venetian Trade Beads:

A major source of glass beads that would be used in the fur trade was Venice, Italy. Venetians held a near monopoly on the bead industry for nearly 600 years.  A guild of Venetian glass makers existed in 1224 A. D.. Around 1291, a large portion of the Venetian glass industry moved to Murano, an island north of Venice; city fathers feared an accident with one of the glass furnaces could destroy the city.

For over two hundred years, beads were made in Murano by a method known as "winding." With this method, beads were made individually by drawing a molten glob of glass out of the furnace and winding it around an iron rod. Glass of another color could then be added, or the bead could be decorated with a design. Coloring agents were added to the molten glass: cobalt made blue; copper produced green; tin made a milky white; and gold resulted in red. Wound beads from a master glassmaker were so perfect that it was hard to find a seam where the different molten glasses merged.

Another method was blown glass beads. Using this method, a glob of molten glass was removed from the furnace and the desired shape obtained by blowing through a glass tube—much the same way glass vases are made.

The glass industry was able to keep up with demand using these two methods until the mid- to late 1400’s. Once European countries started sending ships around the world, ship captains and explorers carried beads made of glass, porcelain, and metal to use as gifts, or for the fur trade. The slow method of winding beads could not keep up with this new demand.

Venetians by around 1490 started to make beads from tubes of drawn glass; Egyptians may have used this process centuries before. With this procedure, a master glassmaker took a glob of molten glass from the furnace and formed a cylinder. After working the cylinder into the desired shape, he attached a rod to the cylinder. An assistant would take the rod and run down a long corridor before the glass had a chance to cool. This drawn glass tube was about one hundred and twenty meters long. The length of the tube and the amount of glass used determined the size of the beads. Once the tubes cooled, they were cut into meter long pieces. These pieces were cut into beads of various sizes. The cut beads were placed in a large metal drum containing lime, carbonate, sand, carbon, and water. While the metal drum turned, heat was applied to the outside causing the rough-cut edges to be smoothed. After the beads were smooth, they were cleaned and then placed in a sack of fermented bran and vigorously shaken to polish them.  The monochrome glass beads of today are not much different from those made five hundred years ago.

By the 1500’s, the demand for glass beads had grown to the point that Venetians were sending drawn glass tubes to Bohemia. There the glass tubes were broken into beads, polished, and sent back to Venice. The Bohemians (Czechoslovakia) had been making glassware, vases, and cups since the twelfth century. 

With an abundance of willing workers, quartz for the silicon base of glass, and potash from wood-burning furnaces, Bohemia sent men to work in the glass factories of Murano. The knowledge these men brought back on how to make the drawn glass tubes turned Bohemia into a major producer of glass beads.  By the mid-eighteen hundreds, Bohemia was producing more glass beads than the factories in Murano.  

 

 

                                                                                       

                                                                                               

                                                                                                                        

Shipping

The shipping costs of the objects from Germany includes packing and insurance up to 500 euro and tracking number, if it is send with DHL Germany . The pack will be posted within 24 hours of payment, with a usual eventual arrival of 4 to 6 working days.

Objects of little size to 2 kilograms can be send also with priority mail international . This will take 5-10 days.

We pack very carefully .

See also :Conditions of sale and shipping costs

Guaranted

All objects are  as described .If it is not, you get back your moeney 100%.     

Email whit any questions , additional information , or more pictures send  to : africanart-gallery@t-online.de

 

Feedback 100% positive bid with confidence                      Visit my eBay Shop:Dogon african art gallery   

                                                  

                                                                                                                                                     shipping cost for this

        
 shipping cost for this item         dhl express

shipping + insurance

       priority mail        combined shipping

      every  additional item

Germany     4,90 Euro                                                 2 Euro
Europe    9,90 Euro                                  2 Euro
U.S.A.                 9,90Euro                    5 Euro
worldwide                 9,90 Euro                    5 Euro


 

 

 

 

 


Check out my other items

or only Auction

Add to Favourite Shops 

 

 

 

                                                       

                                                                                                                               

                  

                                                                                                                             

            

                                                                                      

                                                                                           

                                   

 

 

                                                                            

 

 

 

 

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Dogon african art Gallery, Mauro Calzoni
Mauro Calzoni
Abt-Kellerstrasse 16
74722 Buchen
Germany

Telefon:++49 01709481702
E-Mail:africanart-gallery@t-online.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 260850400
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.

Widerrufsbelehrung

Frist
Rücksendekosten
1 Monat
Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren
Rücknahmebedingungen: Weitere Angaben
Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. .Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Mauro Calzoni , Abt-Kellerstr.16 , 74722 Buchen , Tel 06281 565709 , email africanart-gallery@t-online.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) • An : • Mauro Calzoni • Abt-Kellerstr.16, • 74722 Buchen, • email: africanart-gallery@t-online.de • • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) • Bestellt am (*)/erhalten am (*) • Name des/der Verbraucher(s) • Anschrift des/der Verbraucher(s) • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) • Datum (*) Unzutreffendes streichen.

Fragen und Antworten zu diesem Artikel

Zu diesem Artikel wurden keine Fragen und Antworten eingestellt.




Bieten

Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(Ungefähr ##1##)
Versand:
Einfuhrabgaben:
Ihr Maximalgebot:
Ihr Maximalgebot:
Hinweis: Ihr Gebot ist bindend. Wenn Sie auf Gebot bestätigen klicken und Höchstbietender sind, gehen Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem Verkäufer ein. Die vollständige Artikelbeschreibung finden Sie unten.
Durch Klicken auf Gebot bestätigen verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, sofern Sie Höchstbietender sind. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet unseres Programms zum weltweiten Versand gelesen haben und diese akzeptieren. Zuvor angegebene Einfuhrabgaben können sich ändern, wenn Sie Ihr Maximalgebot erhöhen.
Im nächsten Schritt können Sie Ihr Maximalgebot bestätigen und die Versandkosten überprüfen.
Abbrechen
Laden...
Fahren Sie mit dem Bieten fort, wenn die Seite sich nicht sofort aktualisiert.
Bieten
Gebot überprüfen und bestätigen
Gebotsbestätigung
T
Std
Min
Sek
Tag
Stunde
Stunden
Kostenloser Versand
Siehe Artikelbeschreibung
(Ungefähr ##1##)
(Geben Sie mindestens ##1## ein.)
(Geben Sie mehr als ##1## ein)
Ihr Maximalgebot:
Maximalgebot erhöhen
Bieten
Gebot bestätigen
Maximalgebot erhöhen
Abbrechen
Gebot ändern
Schließen
, Sie wurden überboten. Bleiben Sie dran, bieten Sie erneut!
, Sie sind Höchstbietender für diesen Artikel. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie haben das erste Gebot abgegeben. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie sind derzeit Höchstbietender, können aber mit dem nächsten Gebot überboten werden.
, diese Auktion ist fast beendet, und Sie sind derzeit Höchstbietender.
, Sie sind derzeit Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Bitte geben Sie Ihr Gebot noch einmal ein.
Geben Sie als Preis bitte eine gültige Zahl ein.
Der Betrag, den Sie eingeben, muss mindestens so hoch wie das erforderliche Mindestgebot sein. Das erforderliche Mindestgebot wird unter dem Feld für die Gebotseingabe angezeigt.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Der Verkäufer verkauft diesen Artikel nur an Käufer mit PayPal-Konto. Richten Sie hier ein PayPal-Konto ein .
Ihr Gebot entspricht dem Sofort-Kaufen-Preis oder liegt darüber. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über die Sofort-Kaufen-Option zu erwerben. Wenn Sie dennoch ein Gebot abgeben möchten, können Sie dies weiter unten tun.
Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(ungefähr ##1##)
Ihr Maximalgebot:
(ungefähr ##1##)
Erhöhen Sie Ihr Maximalgebot:
Durch Klicken auf 1-Klick-Gebot verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, wenn Sie Höchstbietender sind. Mehr zum Thema 1-Klick-Gebote – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet
Tag
Stunde
Min.
Sek.
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
(ungefähr ##1##)
Erfolgreiches Gebot:
Startpreis:
Schließen
Herzlichen Glückwunsch! Die Auktion ist beendet und Sie waren Höchstbietender.
Die Auktion ist beendet, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Die Auktion ist beendet und Sie wurden leider überboten.
Glückwunsch, Sie sind Höchstbietender.
Sie wurden leider überboten.
Sie sind Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Geben Sie bitte ein Gebot ein, das höher als das aktuelle Gebot ist.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.