zur wahl eines hundekissens/bett

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

ich habe für meinen schäferhund ein hundekissen bestellt. das inlett war mit styroporkügelchen gefüllt.davon kann ich jedem nur abraten.wo der hund auf sein bett tritt, weichen die kügelchen und er muß sich in dieses loch zwängen, es fehlt eine gleichmässige verteilung der kügelchen, sieht nicht nur unbequem aus, man hat dem hund auch angemerkt das er nicht begeistert war. ich hatte dazu einen wasserdichten bezug bestellt(nylonstoff)-  ein lautloses betreten, bzw.auch nur die kleinste bewegung ist äußerst geräuschintensiv-nur als tipp, wer den schlafplatz des hundes im eigenen schlafzimmer hat....

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden