zu Robby 540

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Teac Maschinen sind leider die anfälligsten Geräte überhaupt wenn auch im Klang in der Spitzenliga und wer original verpackte oder andere alte Bänder auf den Müll wirft sollte sich bei mir melden bevor er es tut denn ich nehme sie.Von Akai Maschinen bin ich ebenfalls nicht sehr überzeugt,ich habe mit Sony aufgenommen und wollte diese Bänder auf einer Akai GX 630 D abspielen,fehlanzeige ,der Klang verzerrt,erst wenn mit der Akai selbst Aufgenommen wurde war der Klang gut, also nicht mit anderen Geräten kompatibel,es sei denn man geht hier Kompromisse ein und dreht die Vormagnetisierungsregler bei Sony runter.Also auch in früheren Jahren hat schon jeder Hersteller sein eigenes Süppchen gekocht.Von der Robustheit und Servicefreundlichkeit  gibt es nichts besseres als eine Sony Maschine,die Akai ist von der Verarbeitung nicht so gut wie Sony und die Bandeinmessung kann man nur Vornehmen wenn die Maschine komplett auseinander genommen wird
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden