yogitoes SKIDLESS yoga mat towel - für Yoga und Pilates

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nach 10 Jahren Yogapraxis habe ich schon einiges auf dem Markt gesehen und teilweise getestet. "Damals" hat man noch auf Schaffellen oder Baumwollmatten geübt und mit dem Wandel der Zeit und der Globalisierung schwappen aus den USA immer dynamischere Hatha-Yoga-Stile über den Ozean, deren Anforderungen die "alten" Matten nicht mehr gewachsen sind.

Das Yoga-Image ist im Wandel und hat längst Einzug in Fitness-Studios eingehalten. Einhergehend werden die Matten bunter und pflegeleichter für Transport und Praxis aber eines schafft noch keine: den absoluten Grip für die rutschfeste Praxis! Selbst Neuenwicklungen von renomierten Sportartikelherstellern geben nach längerem Gebrauch auf, lösen sich langsam auf durch Schweiß und Reibung je nach Intensität und wieder sind 30 - 50 Euro pfutsch!

Ich habe vor zwei Jahren SKIDLESS in L.A. gekauft und es bis heute täglich auf meiner billigsten vom billigen Yogamatte aus Gummie in Gebrauch. Das SKIDLESS Tuch lege ich einfach oben rauf, kein Rutschen mehr und es passt auch auf jede Mietmatte. Meine Gummiematte sieht noch aus wie neu und wenn ich unterwegs bin, nehme ich nur das leichte Tuch mit, das zusammengefaltet in jede Tasche passt. Dank Mikrofasertechnologie ist es absolut pflegeleicht und im nu trocken. Die Einmal-Investition hat sich echt gelohnt und ist jeden Cent wert! Und das SKIDLESS Tuch? x-mal gewaschen und immer noch wie neu und immer wieder saugen sich Hände und Füße wie Gecko-Pfoten darin fest :-)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden