wenn Nachrüst-Xenon flackert z.B Mercedes, BMW

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Beim Nachrüsten von Xenon (wie abzunehmen mal aussen vor) tritt bei Fahrzeugen mit Lichtsteuerung z.B. 2004 Mercedes ML schon mal das Problem auf, das das Xenon bei eingeschaltetem Motor flackert, wenn Motor aus nicht.

Dieses Problem lässt sich relativ leicht beheben, man schaltet zum Eingang des Steuergerätes einen Kondensator (ab 6800uF, 25 Volt oder größer, wenn möglich einen bis 105 Grad geeigneten Ty nehmen) parallel, dies behbt die Schwankungen durch die Lichtsteurung, hervorgerufen durch die Taktung und das Licht ist ruhig.

 

Gruß Felix

In diesem Fall war übrigens braun -, gelb + -auf die Polarität des Kondensators achten!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden