was sich hier so alles ratgeber nennen darf????

Aufrufe 41 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Also erstmal sollte sich jeder Gedanken dazu machen wofür diese Ratgeber hier eigendlich eingestellt werden sollten.

 

- Information für andere Ebayer

- Hinweise auf Missstände hier bei ebay

- Tips beim Verkaufen und Kaufen hier bei ebay

- diverse Rechtsinformationen und Erfahrungen

also es sollten in der Regel hilfreiche Informationen sein die über diese Plattform jederman zugänglich gemacht werden.

Wenn ich dann hier so manche Beiträge lese, fällt mir eigendlich nicht mehr viel dazu ein, der Autor beschreibt eigendlich seine persönliche Situation. Wahrscheinlich sehr viel Zeit da keinen Job, beim Casting für DSDS kläglich gescheitert, und nun versucht man sich hier in Szene zu setzten. Und immer die Frage, "Wie komm ich hier am besten in die Top 10"

Ich schau mir mal die Nr. 1  der TopTester an, und muss sagen  DER GEHÖRT DA HIN, sehr sinnvolle informative Beiträge, so und nur so sollte es sein. Von mir gibts die NOTE 1.

Was ich nun garnicht verstehe ist, dass es dann noch Leute gibt die solche Beiträge als sinnvoll bewerten, allerdings gehe ich davon aus, dass diejenigen die sich in Szene setzen wollen hier bei ebay mit einigen Accounts registriert sind und sich selbst ihr Profil hochpuschen. Ein Armutszeugnis was sie sich damit selbst ausstellen.

logisch ich freue mich auch immer über positive Rückmeldungen auf meine Beiträge, denn so sehe ich dass die Mühe die man sich macht ein klein wenig belohnt wird, aber wenn nur ein Ebaymitglied für sich Nutzen aus meinem Beitrag ziehen kann ist das für mich ein Erfolg.

 

ich hätte eine Idee wie das hier alles korrekt laufen könnte und dieser Kindergartenkram aufhört.

Das Bewertungssystem müsste müsste von     sehr nützlich    über wenig nützlich,    nützlich,    nicht nützlich,      leichter Schwachsinn      bis hin zu geistiger Dünnpfiff bewertet werden können. Und jeder kann für einen anderen nur einen einzigen Bewertungspunkt auf die gesamten Beiträge abgeben. So wäre eine Manipulation des Profils erheblich erschwert.

dies ist nur meine persönliche Meinung zum Seite 1 Thema was man immer hier lesen kann. Ich möchte das sich einige diesen Beitrag durchlesen und sich mancher mal Gedanken über sein eigenes Verhalten macht.

ich möchte nicht dass jemand diesen Beitrag bewertet, denn es ist kein Ratgeber den es zu bewerten gilt, allerdings bin ich sicher dass doch einige ihr Häckchen machen werden.

dies wird mein einziger Beitrag zu diesem Thema sein da ich mich mit diesen Punktegeiern nicht auf eine Stufe stellen will.

und nochmal zum Schluss meine Bitte an alle die dieses Forum nutzen wollen um Info zu bekommen. Bewertet nur sachliche Beiträge die Informationen beinhalten und keine persönlichen Selbstdarstellungen .

 

so ich habe fertig .........

 

nachtrag.    loll  schon nach 1 minute hatte ich meinen ersten positiven Punkt,

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden