warnung vor bb.fit nr. 2

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
im dezember 2005 ersteigerte ich einen crosstrainer bei bb. fit. damals nannte sich die firma pit.fit. der eigentümer, geschäftsführer wie auch immer heißt peter arenz.
die anfänglich begeisterung über das gerät wich sehr schnell herber enttäuschung.

denn schon nach einiger zeit traten diverse mängel auf. kein problem dachte ich, denn schließlich habe ich das gerät bei einem händler erworben und der
hatte ja 2 jahre garantie, gewährleistung versprochen. bei einem ersten telefonat wurde mir abhilfe versprochen. als ich nach 2 wochen nichts gehört hatte,
rief ich ihn wieder an und mailte ihm zusätzlich den sachverhalt. wieder wurde abhilfe versprochen und wieder geschah nichts. dieses ritual wiederholte sich diverse male bis ich irgendwann aufgab und den schaden selbst behob. irgendwann hatte ich mich daran gewöhnt kleinere reperaturen regelmäßig selbst vorzunehmen. bis dann im frühjahr dieses jahres ein "arm" auf dem man mit einem bein steht einfach durchbrach. wohlgemerkt das teil war aus massivem (china)stahl!
 erneut telefonierte ich einige male  mit bb. fit.. und wieder tat sich nichts. leider bin ich nicht rechtschutz versichert, denn dann hätte ich den vorfall direkt zum anwalt gegeben.
übrigens die nummer mit dem telefon auflegen, wie schon von einem anderen mitglied an dieser stelle geschildert , ist mir

auch passiert. genauso bin ich in die bewertungsfalle getappt. ehrlich gesagt bin ich überrascht das es bei ebay händler mit eigenen shops gibt die kunden so dermaßen ungestraft verarschen können. schon alleine die tatsache das solch eine schundware für "uvp 1499" im angebotstext angepriesen wird dürfte ein fall für den rechtsanwalt sein.

.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber