voluminöse/mehrere Artikel per Warensendung verschicken

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schon mal darüber geärgert, dass ein leichter, aber voluminöser Pulli als Päckchen verschickt werden musste, weil er nicht in den Umschlag passte? Ich habe dafür eine unkonventionelle, kostengünstige Lösung gefunden: Lebensmittelumverpackungen!

Sehr gut geeignet sind z. B. Cornflakesschachteln (Höchstmaße 30x35x15cm beachten!), es eignen sich aber alle möglichen Kartons für diese Methode.

Und so geht´s:

Den Boden der Schachtel ggf. mit Paketband verstärken. Oben und seitlich wie bei einem Umschlag einknicken. 1-3 Musterklammern rein, Aufkleber (geht auch der Päckchenaufkleber von der Post, wenn man "Päckchen" und den Strichcode unkenntlich macht oder wegschneidet) mit "Warensendung" drauf, fertig!

Um die Ware zu schützen, gebe ich sie zusätzlich in einen durchsichtigen Plastikbeutel (gebraucht, z. B. von Versandhauskleidung), den ich fest verschliesse. So lassen sich auch mehrere Artikel gut zusammen als Warensendung verschicken.

Vorsicht: Kartonagen haben ein höheres Eigengewicht als Umschläge, also auf das Gesamtgewicht von maximal 500g achten!

Damit man sich das ganze besser vorstellen kann, hier ein Bild von meiner bewährten Verpackungsmethode:

Viel Spaß beim Basteln!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden