vergrößernden Sehhilfen wie geht man vor?

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Häufigste Ursachen für eine Verminderung der Sehschärfe sind die altersbedingte Makuladegeneration (AMD), diabetische Retinopathie mit steigender Tendenz sowie weitere Erkrankungen, darunter auch Netzhautablösung, Katarakt, Glaukom und Retinitis Picmentosa. Bei Menschen mit diesen Krankheiten reicht zum Sehen (Lesen oder auch tägliche Hausarbeit) die Brille nicht mehr aus. Sie sind in ihrer Sehfähigkeit stark eingeschränkt.

Damit diese Menschen einen Zeitungsdruck wieder lesen können, sind 3 Dinge von entscheidender Bedeutung: Die Sehschärfe, die Größe der Abbildung auf der Netzhaut und das Licht!

Bei einer nicht ausreichenden Sehschärfe erfolgt keine scharfe Abbildung auf der Netzhaut. Die Folge sind so genannte astenopische Beschwerden, wie Kopfweh, Sandgefühl in den Augen oder Rötungen. Daher sollte die Sehschärfe regelmäßig überprüft werden.

Ist die erforderliche Sehschärfe z.B. mit einer angepassten Brille, Kanten- oder Polarisationsfilter hergestellt, muss das Bild für die jeweilige Sehaufgabe (z.B. Lesen) in der richtigen Größe auf der Netzhaut abgebildet werden. Das wird mit einer vergrößernden Sehhilfe wie einer Lupe erreicht. Da es je nach Anwendung und Augenerkrankung einer anderen vergrößernden Sehhilfe bedarf, haben wir über 500 verschiedene vergrößernde Sehhilfen ständig vorrätig.

Welche Bedeutung das richtige Licht auf die Sehschärfe hat, ist vielen jedoch nicht bekannt. Schließlich ist man ja gewohnt, Licht zu sparen. Die richtige Ausleuchtung regt die Netzhaut zur optimalen Leistung an und die Sehstoffe werden in richtigem Maße gebildet. Bei einigen Augenerkrankungen wie z.B. der Makuladegeneration kann mit entsprechend richtig gewählter Lichtfarbe und Lichtstärke das Sehen schon allein aufgrund der Kontraststeigerung verbessert werden. Am Anfang jeder Beratung steht daher die Überprüfung des Lichtbedarfs!

lupenshop.de - Die Profis fürs Detail

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden