unfaires Porto

Aufrufe 25 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ist Euch das auch schon passiert,

Ihr habe einen Gegenstand ersteigert, überweist den geforderten Gesamtpreis mit teurem Porto und bekommt das Ganze dann als preisgünstige Warensendung?

Oder Ihr habe Euch gedacht, schaue ich doch mal in weitere Angebote des Verkäufers um Porto zu sparen, aber der Verkäufer besteht auf doppelten Versandkosten - obwohl er die Teile dann doch in ein Paket quetscht.

Eine besonders dreiste Verkäuferin ist mir mal "begegnet", die meinte, die Sachen seien schon verpackt, sie würde sich bestimmt nicht hinstellen und alles wieder umpacken.

Schlußendlich bekam ich die beiden ersteigerten Teile dann als Warensendung, obwohl ich zweimal Paketversand berappen durfte!

So´n Hals!!!!

Wie sehr hab ich mich dagegen über die Lieferungen gefreut, die ordendlich verpakt zu fairen Preisen bei mir ankamen.

Manchmal waren sogar Bonbons begelegt.

Für so ein tolles Geschäft möchte ich mich hier noch mal ganz herzlich bedanken (positive Bewertung ist, oder sollte bei einwandfreier Ware ja ohnehin selbstverständlich sein)!!!!

Für alle Anbieter, die an dem Porto noch einen Reibach machen wollen- PFUI

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden