überteuerte Versandkosten

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das hat wohl schon jeder mal erlebt....erst ein günstiges Schnäppchen ersteigert und dann werden unmöglich hohe Versandkosten verrechnet. 20 Euro für einen unversicherten Versand bei einem Warengewicht von unter 300g sind keine Seltenheit.

Meist sind diese Kosten zuvor noch nicht in der Artikelbeschreibung angegeben, und da man ja meint man habe es mit einem ehrlichen Verkäufer zu tun, der nur die tatsächlich anfallenden Kosten verrechnet, fragt man oftmals auch nicht nach. ... und dann die Bescherung!!

Verhandeln hilft meist nix da man vom Verkäufer mit dem Argument "man hätte ja zuvor fragen können" abgespeist wird. Auch bei ebay Beschwerden abgeben, hilft da leider nichts, denn es gibt hierfür noch keine Regelung und es ist nicht möglich dies zu kontrollieren.

Also ich rate jedem: am besten IMMER vor der Gebotsabgabe nach den Versandkosten fragen und die Antwort abspeichern, sodass sich der Verkäufer auch an das was er "gesagt" hat, halten muss!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden