überhöhte Versandkosten

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn man sich bei eBay so die Versandkosten anschaut, da muß man sich fragen: Wie verschicken manche Verkäufer Ihre Ware? Ein wenig realistisch sollte man da schon sein. Da kommen Preisunterschiede zusammen.

Ich hab nur mal bei Autofelgen/Kompletträder gesehen, dass der Unterschied  für 4 Felgen/Räder doch tatsächlich zwischen 40,00 bis 59,00 EURO Versand liegt, womit wird da ausgeliefert.?  Mit DPD geht das z.B. preiswerter. Jeder Käufer sollte auch ein wenig auf die angegebenen Versandkosten achten, damit läßt sich auch Geld einsparen.

Wenn Sie die Preise nur mal bei DHL vergleichen, werden Sie sehen, dass Sie manche Ware die als Päckchen (unversichert) versendet werden soll auch manchmal als Maxibrief (unversichert) oder noch preiswerter als Warensendung (unversichert) verschickt werden kann. Dabei muß natürlich das Maß und das Gewicht beachtet werdern. Solch eine Preisliste bekommen Sie kostenlos in jeder Postfiliale.

In vielen Fällen lohnt sich auch der Vergleich mit dem Hermes-Versand. Es dauert mit Hermes zwar 1-2 Tage länger, aber ein Päckchen bis 25 kg ist dort versichert bis 500 EURO und wesentlich preiswerter, Sie müssen nur die Größe beachten.

Also, vielleicht sollten Sie doch mal vergleichen und das waren nur 2 Anbieter.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden