techladen und Gewährleistung

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Im März letzten Jahres hatte ich eine GPS Bluetooth Maus bei techladen gekauft. Leider ist dieses Gerät nach nichtmals einem Jahr defekt.
Ich hatte mit techladen einen recht ausgiebigen email Kontakt nachdem ich ihm mitteilte das meine GPS Maus defekt ist. Nach diversen emails war der stand folgender:
techladen:  ich nur geben 6 Monate Garantie danach Gewährleistung. Bitte beweisen Sie uns dass es Hersteller oder Productionfehler ist .
Soweit hat er eigentlich recht, nach 6 Monaten müsste ich eigentlich nachweisen, dass es sich um einen Hersteller fehler handelt.
Nun aber kommt der Witz, obwohl es laut ihm ein Gewährleistungsfall ist bietet er mir an, dass Gerät gegen 10 Euro plus Hin und Rücksendekosten übernahme auszutauschen ?! *grübel* irgendwas stimmt da nicht, und richtig...
Daraufhin bin ich ein wenig misstrauisch geworden und habe mich bezüglich des Gerätes informiert, und siehe da... die Garantie des Herstellers beträgt volle 24 Monate bei diesen Gerät! So so, ich soll also 10 Euro und die Portokosten übernehmen ??
Mein Fazit: Finger wech von diesen Händler, sicher mag er günstige Angebote haben, jedoch wünsche ich niemanden einen Gewährleistungsfall, wie er es gerne nennt.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber