spanische Sättel

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Spanischer Sattel ist nicht gleich spanischer Sattel. Auch da gibt es Billigmarken und schlechte Sättel für Pferd und Reiter. Grundsätzlich bin ich pro iberische Sättel, dank der breiten und flachen Auflagefläche und breiter Wirbelsäulenkanal. Trotzdem gibt es für mich nur eine Marke, die wirklich gut ist und das ist Monturas Lucas. Er fertigt spanische Sättel der Spitzklasse und ist dabei innovativ. Solche Sättel bewahren die Tradition eines iberischen Sattels, lassen aber neue Erkenntnisse zu Pferderrücken und Sattelpassform nicht ausser acht. Wenn Ihr Euch einen solchen Sattel zulegen wollt, achtet darauf. Er ist -soweit ich weiss- der einzige, dier Sättel mit einem flexiblen Baum herstellt, wie es bei guten, englischen Sättel üblich ist. Sättel von Monturas Lucas sind nicht sehr günstig, aber dem Pferderücken zur Liebe und auch für den Rücken des Reiters, sollte man die Invenstition wagen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden