schwierigkeit der neuen spiele!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
hallo ebayer!

ich muß sagen ich spiele schon seit fast zwazig jahren mit verschiedenen konsolen, alle möglichen spiele!
vor kurzem habe ich mir eine xbox 360 zugelegt, weil ich eine bessere grafik bevorzuge.
bei der grafik wurde ich nicht enttäuscht, aber der schwierigkeitsgrad der spiele hat sich doch drastisch erhöht, sodas bei sehr vielen spielen keine echte spielfreude mehr aufkommt.
erst kürzlich habe ich topspin 3 gespielt und habe fast einen krampf bekommen.
man muß soviel knöpfe und tasten drücken, dass man sich gar nicht mehr auf das spiel konzentrieren kann!
auf dem schwierigkeitsgrad, sehr leicht, hatte ich schwierigkeiten zu gewinnen und mußte mich wirklich sehr anstrengen, auch was die vielen knöpfe angeht.
das ist aber nicht nur bei diesem spiel so!
ich habe ca. 30 xbox 360 spiele und ich muß sagen 2 drittel davon sind einfach zu schwer!
ich spiele nicht um einen grand prix zu gewinnen, sondern um spaß zu haben!
nur weil ein paar kids, die tag und nacht vor der konsole hängen, es nicht schwer genug haben können, und jammern, wenn sie ein spiel nach 5 stunden durchgespielt haben, gestalten die hersteller die spiele immer schwieriger und schwieriger, ohne auf die breite masse zu schauen, die spaß haben will und nicht nur um jedes level kämpfen will, wie bekloppt!
also, das enttäuscht mich maßlos und macht mich sauer!
kämpfen tu ich im leben genug! ich will spielen und spaß haben!
ich könnte jetzt noch eine lange liste aufführen, von spielen, wo einem die freude vergeht, weil sie einfach nicht flüssig gespielt werden können, zu schwer sind, oder einfach gar nicht spielbar, weil man erstmal einen kurs belegen muß, um mit den vielen tastenkombinationen zurecht zukommen!
das ist echt mies!!!!!!!!!!!!
danke, für euer gehör!

mfg.m.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden