schlechte Bewertung abgeben

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

ebay hat sich mal wieder etwas geniales ausgedacht. Verkäufer können nicht mehr schlechte oder neutrale Bewertungen abgeben, so brauchen Käufer keine Rachebewertungen fürchten. Das Problem ist aber dass der Verkäufer die Entfernung einer falschen Bewertung per Gerichtsbeschluss erwirken kann und ggf. Schadensersatz bekommen kann. Also steht da z.B. in einer schlechten Bewertung drin, "Artikel nicht erhalten, keine Antwort auf Mails "oder so und der Verkäufer kann beweisen, dass er den Artikel verschickt hat und auch auf alle Mails geantwortet hat. Ist diese Aussage vom Käufer falsch und kann angefechtet werden, bekommt der Kläger (Verkäufer )Recht trägt der Verfasser der schlechten Bewertungen sämtliche Kosten. Es gibt in der Regel keine Verkäufer die mit Absicht nicht lieferbare Artikel einstellen. Es kann eben mal vorkommen, genauso wie ein Paket verloren gehen kann. Bitte bewertet nicht emotional sondern sachlich und alles was Sie auch beweisen können. Also nicht z.B. " Farbe entsprach nicht die dem Bild ", das kann an verschieden eingestellten Bildschirmen liegen. "  Alles was sich nicht beweisen lässt kann nicht in die Bewertung mit eingebracht werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden