reer Verschlussstreifen: kurzes Vergnügen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Theorie: Der 16cm lange Verschlussstreifen wird auf WCs, Schränke, Schubladen und Elektrogeräte geklebt, diese werden dann durch das extrastarke Klettmaterial kindersicher verschlossen. Durch strapazierfähiges Material und hochwertiges Doppelklebeband ein sicherer und langlebiger Verschluss. Spurlos wieder abzulösen.

Die Praxis: Zuerst haben die Streifen überall (WC, Mülleimer, Schiebetüren, Schubladen) super funktioniert. Unser 15 Monate alter Sohn hatte aber nach ca 4 Wochen raus, wie der Klettverschluss aufgeht, und nun nutzen sie uns gar nix mehr (abgesehen vom "RRRRRscht-Warnton", wenn der Kleine der Verschluss aufmacht, aber das ist ja nun nicht der Sinn der Sache).

Für Klebestellen außerhalb der Reichweite von Kleinkindern (über 1,20m Höhe), als Interims-Lösung (da vom Preis her recht günstig) oder für kurzfristige Einsätze in der FeWo o.ä. (da sie wirkllich gut wieder abzulösen sind) gut geeignet, ansonsten: nicht zu empfehlen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden