private münzhändler

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

nachdem ich mit privaten münzenverkäufern mehrfach böse reingefallen bin,werde ich in zukunft

nur noch bei professionellen kaufen und das nicht nur wegen der rückgabegarantie.

das hauptproblem bei den privaten ist,dass die erhaltungsangaben oftmals sehr übertrieben sind

und sie vorgeben keine ahnung zu haben.

keine garantie und kein rückgaberecht ? da frage ich mich doch ,warum ich unter solchen

bedingungen überhaupt kaufen soll ?

sie nehmen ihren schrott nicht zurück und erstatten den kaufpreis auch nicht.

wenn man dann sauer wird,treten sie auch noch die flucht nach vorne an und verstecken sich hinter

so einem schwachsinnegem eu gesetz.

ich behaupte nicht,dass alle privaten sich so verhalten,aber solche mit denen ich zu tuen hatte,

haben mich ausnahmslos betrogen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber