pferd trinkt zu wenig bei kaltem Wetter?

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Zwar sind Pferde wesendlich weniger Kälte empfindlich, als viele Pferdebesitzer meinen, aber gerade bei unseren eisigen Minusgraden trinken viele Pferde viel weniger als sonst.
Bemerkbar macht sich das an dem kürzeren Wasserlassen.
Eine Kundin gab mir einen tollen Tip, den Sie von ihrem Tierarzt hat.
Das Pferd öfter von Hand tränken ( wer das Wasser abstellen mußte, kennt das ja eh!), dabei auf einen Eimer <(10 l. Fassungsvermögen) einen Liter heißen Kräutertee mischen.
Das Wasser wird gerade mal lauwarm, aber den Pferden scheint es super zu schmecken!
Probiert es einfach mal aus.
Viele Tipps auch in meinen anderen Ratgebern!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden