neues Baby Fotoalbum aus Holz

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Holz Manufaktur Aldecor wartet mit einem neuen Motiv für seine erlesenen Holzalben auf. Auf Grund der großen Nachfrage gibt es nun die neue Serie für das Baby. In gewohnt guter handwerklicher Kunst stellt das Unternehmen der international tätigen Lotex Gesellschaften seine Kreativität, im Bezug auf ausgefallene Holzarbeiten, unter Beweis. Seit 2003 werden von Aldecor Fotoalben aus besonderen Hölzern entworfen und gefertigt. Passend zu den extravaganten Fotobüchern gibt es zur perfekten Ergänzung auch hochwertige Schatullen aus dem gleichen Edelholz.

Nun stehen die einzigartigen Stücke auch für Geburt oder Taufe mit einem ansprechenden Baby-Motiv zur Verfügung. Wer ein einzigartiges Präsent für frisch gebackene Eltern sucht, ist mit den Holzalben auf der sicheren Seite. Ein Fotoalbum mit bleibendem Wert und einem Layout, das seines Gleichen sucht. Jedes Buch ist ein individuelles Kunstwerk, da der natürliche Werkstoff Holz stets ein wenig variiert und die Holzalben erst nach Auftragseingang speziell für den jeweiligen Kunden gefertigt werden. Dementsprechend kann ein echtes Unikat erworben und überreicht werden.

                             
Die Optik wird von der ausgesuchten skandinavischen Buche vorgegeben. Eine Behandlung mit Liberon verleiht im Anschluss den antiken und sehr edlen Effekt. Jedes Scharnier ist ein handgeschmiedetes Einzelstück und erhält ebenfalls eine manuelle Behandlung, um Antik zu wirken. Verbunden werden die Scharniere mit Kupfernieten. Selbst an die für Holzwürmer typischen Alterungsspuren wird gedacht und somit entstehen Holzalben, die einzigartig und vor allem sehr edel auftreten. Die Holzalben von Aldecor wirken nicht nur rustikal, sie sind es. So überdauern sie die Jahre und stellen eine bleibende Erinnerung an einen besonderen Tag oder ein ganz spezielles Ereignis dar. Der Luxus einer einmaligen Fertigung aus einem wunderbaren Edelholz entspricht dem zeitlosen Design, das bewusst nostalgisch gewählt wurde. Ein derartiges Unikat ist als Fotoalbum oder auch als Gästebuch verfügbar. Das Innenleben der Holzalben ist genauso exklusiv angelegt und besteht aus stabilen schwarzen Kartonseiten, die durch weißes Seidenpapier voneinander getrennt werden. Es gibt von diesem Anbieter zusätzlich entsprechende Gelstifte, die eine ansprechende Beschriftung der Seiten ermöglichen. Die Aldecor Holz Manufaktur ist neben den Holzalben auch bekannt für die Fertigung von Speisekarten, Uhren und Möbeln. Bei allen Artikeln steht die kunsthandwerkliche Ausrichtung im Vordergrund. Qualität und Einzigartigkeit der Produkte erklären die Popularität des ständig wachsenden Sortiments.

                              

Aldecor hebt sich deutlich von lieblosen Massenherstellungen oder etwaigen Billigproduktionen ab. Die hohen Ansprüche des Unternehmens und die Fertigung von echter Qualitätsarbeit, garantieren dem Kunden grundsätzlich ein einzigartiges Exemplar von dauerhaft bleibendem Wert. Es bleibt anzumerken, dass sämtliche Holzalben patentrechtlich geschützt sind und der Erfolg unter anderem an einer werkseigenen Mixtur hängt, mit welcher die Edelhölzer 6 Wochen lang speziell behandelt werden. Nur so erhalten Sie die unvergleichliche Robustheit, mit denen sie Jahrzehnte überdauern können und nur mit absolut roher Gewalt zu beschädigen sind. Das verwendete Holz muss übrigens mindestens 5 Jahre luftgetrocknet worden sein und gleichmäßige Fasern aufweisen. Die sorgfältige Auswahl der Materialien, verbunden mit den handwerklichen Fähigkeiten der Aldecor Mitarbeitern, erklären die beeindruckende Qualität der Holzalben. Es ist beruhigend zu erfahren, dass die Aldecor Holz Manufaktur zudem Wert auf die kunsthandwerkliche Ausbildung des Nachwuchses legt. Ein weiterer Beweis für die Nachhaltigkeit und vorausschauende Sichtweise des Unternehmens.

Presseabteilung:
Thomas Reichelt
Web: aldecor.ch
Shop: aldecor.at
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber