negative bewertungen von käufern

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Warum darf ich als Verkäufer keinen Käufer mehr negativ bewerten ?

Ich hatte einmal den Fall, das eine Frau bei mir ein Telefon gekauft hat, das ich als NEUWERTIG (nicht NEU) eingestellt habe (ich habe das telefeon einmal ausprobiert, es hat bei mir aber nicht gefasst, deshalb habe ich es verkauft, um den hintergrund einmal hervorzuheben). Die erste Frechheit war schon, das diese frau nicht einmal auf meine mails geantwortet hat, des weiteren hat diese person am ende behauptet das telefon sei defekt und sie wolle ihr geld zurück. ich fragte welches geld, sie hatte keins überwisen,d eshalb habe ich sie per email an die zahlung erinnert ....

am ende war es dann so, das sie den fall bei ebay gemeldet hat und hat mir danach eine schlechte (die übrigens die einzigste war) bewertung gemacht. von ebay habe ich lediglich die verkaufsprovision zurückerstattet bekommen.

jetzt frage ich mich, ob es richtig ist, dass käufer eine negative beurteilung machen dürfen und der verkäufer das einfach hinnehemn muss, denn wenn man dem anderen keine bewertung abgibt (positiv) wird man von ebay ständig daran erinnert das man noch bewertungen abgeben muss.


WAS SOLL MAN NUN TUN ????

- einfach keine bewertung geben und die erinnerungsmails von ebay ignorieren
- eine positive bewertung machen und einfach mit ****VORSICHT**** oder ++++STOP++++ kennzeichnen
- einen beigefügten kommentar unter die abgegeben bewertung machen !!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden