mir kommt die Galle hoch, der nächste Streich

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
nachdem manche Verkäufer Ebaygebühren gespart haben, indem sie sich über die Versandkosten finanziert haben (andere nennen das Portobazocke), reagiert Ebay nun darauf, indem sie ab dem 15.6 in 34 Kategorien maximale Versandkosten akzeptieren (das nenne ich Gebührenabzocke, da man unter umständen auf die angegebenen Versandkosten drauflegen muss)

Die Kategorien und Unterkategorien sind m. E. zudem ungünstig gewählt (pfeiff auf deren statistischen Auswertungen), und so wie sich Ebay mittlerweise mausert, ist das sicher nur ein erster Schritt.

Ebay, glaubt's mir, auch dieser Schuss geht nach hinten los! Wie beim neuen Bewertungssystem unterschätzt ihr einfach die Fantasie der vielen Millionen Ebayer. Zukünfitg werden vermehrt Handyteile bei Autozubehör auftauchen, und viele seriöse kleine Händler werde ganz aufgeben. Ihr verliert dadurch Kunden, macht Euch unbeliebter als ohr eh schon seit, und habt nachher doppelt zu tun mit Aufräumarbeiten, weil immer mehr Ebayer Nieschen suchen müssen, die eigentlich Euren Grundsätzen wiedersprechen, und über die andere Ebayer wiederum herfallen werden.
Herzlichen Glückwunsch, damit habt Ihr wieder ein Fass aufgemacht, von dem Ihr erst viel später einen riesigen Kater bekommen werdet. Bitte beachtet weiterhin, dass ihr damit massiv in den Wettbewerb eingreift, ich versteh da unsere staatlichen Wettbewerbshüter nicht mehr.
Eure Versandkostenermittlung ignoriert sämtliche betriebswirtschaftlichen Grundlagen, und eine letzte Frage, was passiert eigentlich beim Auslandsversand? Sollen wir zukünftig für 5 Euro ein Päckchen nach Mexiko schicken? Na dann fragt mal bei der Post nach wie das gehen soll.

Langsam wird's hier echt ulkig

Gruss, skai

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden