kupfertöpfe und pfannen

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

jeder kupfertopf oder pfanne, die von innen verzinnt ist, hat folgekosten, die nicht tragbar sind. sie müßen ständig neu verzinnt werden und kein mensch sagt einem beim kauf, wo noch ein handwerker ist, der kupfergegenstände noch verzinnt. und wenn man einen finden sollte, kostet eine 20 cm  casserolle ungefähr  30-50  € plus porto und versand. auch wird nicht geschrieben, das die gegenstände eine intensive pflege benötigen, da sie ja mit der zeit grünspan z.b. an den griffen bekommen. und der ist giftig. sogar töpfe, die nie benutzt werden, müßen alle paar wochen geputzt werden, wenn sie nicht so anlaufen sollen, das sie nur schäbig aussehen. ich arbeite selbst mit kupfer, aber es ist viel arbeit.

wer sich dafür nicht zuschade ist und auch die kosten nicht scheut, hat etwas tolles zum kochen.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden