kompl Küchenzeile, Hälfte gefehlt, Teppich hat Löcher

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Punkt 1)Ich finde am besten, Barzahlung bei Abholung. Da kann man selber oder der Spediteur anhand des Ausdrucks der ersteigerten Ware sehen, ob sie komplett ist. Der Spediteur bekommt eine Vollamcht. Ob z.B. der Herd und die Spüle, die man ja mitersteigert hat, bei der kompletten Küchenzeile dabei sind. Sollte zumíndest so sein. Der Ersteigerte erschrickt ganz gewaltig, wenn diese Teile dann fehlen. Inzwischen ist auch der Verkäufer bei Ebay abgemeldet. Was tun? Pech.gehabt? Nein, nicht aufgeben solange man im Recht ist. Nochmal im Guten versuchen, wenn der Erfolg auf Nachlieferung oder finanzieller Ausgleich scheitern, dann dies als Internetbetrug melden.Dies tue ich nun, mir ist es passiert.
Punkt 2) Aber was machen, wenn der große Teppich schon sehr gut verpackt war und der Verkäufer sagt dem Spediteur, den können Sie sich im Auto ausrollen und ansehen??? 4,30x3,20m geht auch nicht bei Regen, oder! Lässt er ihn da deshalb, natürlich nicht, man denkt ja nichts schlechtes. Am Bestimmungsort angekommen stellt man fest, dass dieser nicht dem positiven Kommentar aus dieser Auktion des Verkäufers entspricht. Dieser meldet sich auf die E-mails mit diesen Hinweisen gleich garnicht. Man stellt auch fest, dass der Teppich nicht 12 Jahre auf dem Buckel hat, wie aus der Expertise hervorgeht, etwa das 30gste Überlebensjahr schon erreicht  hat. Hier wieder unbedingt anschauen, wenn der Verkäufer sich weigert, dem Spediteur  die Vollmacht geben, dass man vom Kauf unter diesen Umständen zurücktritt. Ich war auch stets schnell mit dem Überweisen von Barem. Wollte eine gute Basis schaffen, wird einem nicht in jedem Fall gedankt. Lieber mit Vorsicht freuen, als mit Verlusten und Frust da sitzen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden