kann man eine Handaufzugsuhr „überdrehen“

Aufrufe 46 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 Aufziehen von mechanischen Uhren

Entgegen landläufiger Meinung kann man aktuelle mechanische Uhrwerke beim Aufziehen nicht „überdrehen“. Die Anfangs- und Endöse der Feder ist aus gehärtetem Stahl, so dass ein Brechen nur durch extreme Krafteinwirkung vorstellbar wäre.
Aber bitte nicht ausprobieren wann die Feder bricht;-)
Wenn eine Uhr nach dem Aufziehen der Feder nicht anläuft, liegt es fast immer daran, dass das Räderwerk verschmutzt ist, oder das zum Schmieren verwendete Öl zu zäh geworden ist. Uhren mit automatischem Aufzug verfügen über einen Federzaum, der die Aufzugfeder bei Vollaufzug durchrutschen lässt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden