kann das bitte wahr sein?

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Jeder von uns weiss noch, wie es war, als wir uns bei Ebay angemeldet haben...

Anmelden kann sich ja hier praktisch jeder, kein Ausweis nötigt. Nichts. Rein theoretisch könnte sich jemand eine E-Mail Adresse online basteln und die Adresse eines Freundes etc. verwenden und schwupps kann er hier allerlei Unfug machen. OHNE irgendeinen Nachweis.

Das alleine sit ja schon realtiv ärgerlich. Aber dan siehe da. Ich habe nun vor kurzem geheiratet und wollte meinen Namen, Adresse, Kontodaten ändern. UNd was passiert? GENAU Ebay verlangt einen kompletten Nachweis..Kopie des neuen Ausweises und einer beglaubigten Kopie des Familienstammbuchs bzw. der Hochzeitsurkunde...alles zu meinen eigenen Unkosten, per Post.

Da dnek cih mir doch auch, ich bin im verkehrten Film, jeder kann sich hier anmelden und alles möglchce mit seinem Namen machen, aber sobald man dann mal wirklich etwas ändern will, dann muss man dies auch noch slebst zahlen? Kann ja eigentlich nicht sein. Wenn Ebay so auf Sicherheit bedacht ist, dann sollte JEDER der sich hier anmelden will, einen gültigen Ausweis vorlegen, doer etwa nicht?

 

wo macht denn das bitte ncoh sinn? Sicherheit schön und gut, aber wenn dann bitte richtig und überall und nciht nur sporadisch und gerade da wo es EIGENTLICH unnötig ist...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden