käuferbewertung

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
ich bin verärgert über das thema käuferbewertungen. dabei liese sich dieses problem ganz einfach von ebay lösen.

wichtig für die käuferbewertung ist doch eigentlich nur der punkt BEZAHLUNG. ebay bräuchte nur die verkäufer verpflichten, nach zahlungseingang eine bewertung über die zahlweise abzugeben. dies würde auch vor ungerechtfertigten negativen bewertungen, bzw. rachebewertungen schützen, da der verkäufer ja beweisen kann, wann und wie er überwiesen/bezahlt hat.
natürlich ist mir bekannt, das es ein gewisser aufwand für ebay wäre, doch ebay verdient ja auch an den käufern.

verkäufer die keine bewertung abgeben, sollten öffentlich - vielleicht auf einer von allen ebayern einsehbaren - schwarzen liste veröffentlicht werden. sollten sie dann weiterhin keine käuferbewertungen abgeben, sollten sie als verkäufer gesperrt werden.

einmal habe ich mich über einen nicht gelieferten artikel bei ebay beschwert, aufgrund meiner beschwerde bei ebay wurde der artikel nach längerer wartezeit dann doch noch geliefert, aber der verkäufer hat sich geweigert eine bewertung für mich abzugeben. na ja immerhin habe ich keine negative bewertung bekommen.

es würde mich sehr freuen wenn mein vorschlag von den verantwortlichen zumindest überlegt wird.

mfg

alexander haselmayer
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden