icetiger88 - WARNUNG vor Münzhandel Hörchner, Nürnberg

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Verkauft Ware, ohne sie zu besitzen und erstattet keinen Kaufpreis

Auch ich kann - ähnlich wie merlin2001_de - vor diesem Verkäufer (Steffen Hörchner Münzhandel, Nürnberg) nur warnen.

Er bietet Ware im Vorverkauf an, die er (in meinem Fall) auch über 3 Jahre später nicht liefern kann. In meinem Fall hatte ich einen Komplettsatz aus Andorra (1ct-2€) bestellt. Die verfügbaren Münzen (5ct-2€) wurden mir nur unter dem erneuten Überweisen von 4,50€ Portokosten zugeschickt. Das restliche Geld wird nicht zurückerstattet - so steht es sogar in seinen (meines Erachtens rechtswidrigen) AGBs.

Zitat AGBs (2. e):

"Falls sich die Auslieferung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben
verzögert, gilt die Frist als eingehalten oder verlängert sich bis die Ursache
der Verzögerung behoben ist. Wird eine Lieferung unmöglich oder für uns nicht
mehr zumutbar, sind wir von einer Lieferverpflichtung frei."

Nachfragen wurden anfangs noch bearbeitet: Angeblich habe ich DIESE Münzen (1 und 2 ct in anderer Qualität) nicht bestellt, die anderen gäbe es halt noch nicht.

Wenn es zum Thema "Erstattung" kommt, schweigt er.

Eine erneute rechtliche Prüfung werde ich in Kürze veranlassen. Leider wurde mir im Vorfeld mitgeteilt, dass ich zwar gute Aussichten auf Erfolg bei einer Klage habe, aber die evtl. Kosten für mich bei einer fehlenden Rechtsschutzversicherung doch um einiges höher lägen. 
Schlagwörter:

Warnung

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber