iPod mit 8GB, 16GB, 32GB oder 64GB – wie viel Speicherplatz benötigt man wofür?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
iPod mit 8GB, 16GB, 32GB oder 64GB – wie viel Speicherplatz benötigt man wofür?

Apple's iPods der neueren Generation sind weitaus mehr als einfache MP3-Player. Das Hauptaugenmerk bei der Nutzung der iPod-Geräte liegt schon lange nicht mehr auf dem Speichern und Abspielen der Lieblingsmusik. Kurzvideos, Serien und Filme, eBooks, Unterlagen und zahlreiche Apps haben den Horizont der gängigen iPods nachhaltig erweitert. Besonders die Geräte aus der iPod-Touch-Familie überzeugen durch immer neue Funktionen. Sie fungieren bereits wie ein kleiner Taschencomputer und übernehmen zahlreiche alltägliche Aufgaben wie Terminübersicht, GPS-Navigation und vieles mehr.

Um alle Features, die einem wichtig sind, benutzen zu können, ist es wichtig, sich für einen iPod mit ausreichend Speicherplatz zu entscheiden. Da die verschieden leistungsstarken Ausführungen jedoch im Preis variieren, sollten Sie sich bereits vor dem Kauf genauer überlegen, wie viel Speicherplatz Sie tatsächlich benötigen.

Speicherplatz und Nutzung des Geräts

Je nach Nutzungsschwerpunkt wird der Speicherplatz des iPods unterschiedlich stark belastet. Hierbei kommt es nicht auf die Nutzungshäufigkeit an. Selbst bei einer seltenen Nutzung, beispielsweise für gelegentliches Musik hören oder Filme schauen, kann der maximale Speicherplatz genauso schnell ausgereizt sein wie bei Nutzern mit Alltagsbedarf, die ihren iPod in das tägliche Privat- oder Berufsleben fest einbauen. Vor dem iPod-Kauf sollten Sie sich überleben, wie viele Dateien Sie tagtäglich mit sich führen wollen. Hierfür sind zwei grundlegende Überlegungen notwendig: Welches Dateivolumen benötigen Sie auf Ihrem iPod und wie häufig sind Sie bereit dazu, die bereits gespeicherten Dateien auf Ihrem Gerät umzuschichten? Bei einem häufigen Dateienwechseln auf Ihrem Endgerät, also ein regelmäßiges Löschen alter Dateien und Ergänzen neuer können Sie auch mit kleinen Geräten eine hohe Speicherleistung erzielen.

Der iPod mit 8GB - klein, aber fein!

Der "kleine" iPod mit 8GB sieht im Vergleich zu den anderen Geräten von Apple zwar leistungsschwach aus, allerdings sollten Sie sich von dem relativ kleinen Speicherplatz nicht abschrecken lassen. Auch auf dem kleinsten erhältlichen iPod lassen sich einige Dateien speichern. Die meisten gängigen Applications, die Sie in Apple's Appstore erstehen können, benötigen nicht besonders viel Speicherplatz. Auch auf der iPod-Touch-Version mit 8GB können Sie eine beachtliche Anzahl an Apps speichern und abrufen. Vor allem die für den Alltag wichtigen und beliebtesten Gadgets wie Terminkalender, Whatsapp, etc. benötigen nicht besonders viel Speicherplatz und schonen die Kapazitäten Ihres iPods. Um das Speichern von Fotos sollten Sie sich auch bei wenig Speicherplatz nicht viele Sorgen machen. Das Speichern eines Fotos erfordert zwischen 2 und 3,5 Megabyte, was Ihnen das Speichern von ca. 2.000 Bildern ermöglicht.

Für Ihre Lieblingslieder bietet der iPod mit dem geringsten Speicherplatz ebenfalls ausreichend Kapazitäten. Ein Lied durchschnittlicher Länge benötigt in der Regel ca. 40 Megabyte. Dies erlaubt Ihnen das Speichern von etwa 200 Liedern auf Ihrem 8GB iPod, falls Sie sich auf die eigentliche Nutzungsausrichtung der iPod-Geräte, das Speichern von Musik, beschränken. Sie sollten jedoch bei der Nutzung darauf achten, nicht jedes Byte Ihres Speicherplatzes auszureizen. Das Auslagern von Dateien benötigt auch einen gewissen Speicherplatz, um einen problemfreien Funktionsablauf zu gewährleisten. Falls Sie Ihren Speicherplatz zu stark ausreizen, kann dies zu Beeinträchtigungen in der Geschwindigkeit und der Funktion des Betriebssystems führen.

Überlegen Sie sich im Vorfeld Ihres Kaufes gründlich, ob Sie dazu bereit sind, kleinere Dateien wie Fotos oder MP3-Dateien regelmäßig auf Ihren PC oder mittels iCloud auf andere Apple-Geräte zu übertragen. Sollten Sie es bevorzugen, den Großteil Ihrer Bilder und Audio-Dateien immer mit sich zu führen, könnten Sie mit einem 8GB-Gerät schnell an Ihre Grenzen stoßen.

Des Weiteren eignet sich die kleine Ausführung des Apple iPod nicht zum Speichern von vielen und großen Videodateien. Ein Film von durchschnittlicher Länge (ca. 90 Minuten) benötigt, je nach Speicherform, zwischen drei und vier Gigabyte. Das bedeutet, dass der Speicherplatz Ihres 8GB-iPods bei einer normalen Nutzung nach dem Bespielen mit nur einem Film bereits ausgelastet ist. Möchten Sie Ihren iPod zum Schauen von diversen Filmen, beispielsweise zur Unterhaltung bei längeren Reisen, benutzen, sollten Sie sich unbedingt für ein größeres Gerät entscheiden.

Der iPod mit 16GB - optimale musikalische Unterhaltung

Die Nummer 2 in der Speicherplatz-Rangordnung der iPod-Familie eröffnet Ihnen die Möglichkeit für eine ausgedehnte musikalische Unterhaltung. Der preiswerte iPod mit einem doch respektablen Speicherplatz von 16GB erlaubt das Abspeichern von rund 400 Mp3-Dateien. Somit können Sie auf Ihrem Endgerät eine ausreichende musikalische Vielfalt genießen, ohne Ihre Musikauswahl allzu häufig umschichten zu müssen. Auch um die Nutzung Ihrer Lieblings-Apps müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Der iPod-Touch mit 16GB Speicherplatz ermöglicht Ihnen das Speichern und Verwenden einer beachtlichen Anzahl von Applications, ohne an die Grenzen ihrer Speicherkapazität zu stoßen. Die 16GB-Variante des iPods reicht aus, um bis zu 4.000 Fotos zu speichern. Somit sind Sie auch für längere Urlaubsaufenthalte mit hohem Sightseeing-Aufkommen wunderbar gewappnet. Trotz des bereits beachtlichen Speicherplatzes sollten Sie vom Kauf des 16GB-iPods absehen, falls Sie beabsichtigen, eine größere Anzahl an Filmen oder Serien mit sich zu führen. Bei einer Kapazität von 16GB haben Sie die Möglichkeit, bis zu drei Filme zu speichern, ohne mit der Beeinträchtigung Ihres iPods rechnen zu müssen. Und das selbstverständlich nur, wenn Sie vom Speichern von Musik und anderen Dateien absehen. Für lange Reisen mit einer großen Filmauswahl ist also auch dieses Gerät eher ungeeignet.

Der iPod mit 32GB - gut vorbereitet auf den Alltag und längere Reisen

Mit dem 32GB starken iPod sind Sie auf die meisten Nutzungsweisen vorbereitet. Der Speicherplatz von 32GB eignet sich problemlos für das Speichern und Abrufen aller gängigen Applications. Somit stehen Ihnen alle Möglichkeiten des Apple-Universums zur Verfügung. Ob Terminkalender, Organizer-Gadgets oder Spielevielfalt - mit einer Speicherkapazität von 32GB können Sie sich ohne Bedenken auf die große Auswahl im AppStore stürzen. Auch um ausreichend Platz für Ihre Urlaubsfotos müssen Sie sich bei 32GB keine Sorgen machen. Die iPods der zweitgrößten Generation ermöglichen Ihnen das Festhalten von mehr als 8.000 Fotos ohne Zwischenspeichern auf Ihrem PC. Auch für besonders fotowütige Sightseeing-Junkies sollte diese Grenze nicht allzu schnell zu knacken sein.

Eine große Musikauswahl und genügend Abwechslung bei Ihren Audiodateien ist Ihnen wichtig? Die Kapazität von 32GB erlaubt Ihnen das Mitführen von mehr als 800 Musikdateien durchschnittlicher Größe. Dies entspricht einer musikalischen Unterhaltung von mehr als 53 Stunden und ebnet Ihnen somit den Weg für mehr als zwei Tage Dauerbeschallung, was Ihre Akkulaufzeit wohl um Längen schlagen dürfte. Für den Einsatz im Beruf, im Studium oder in der Schule bieten Ihnen die 32GB auch alle Möglichkeiten, all Ihre Arbeit unterwegs mitzuführen. Selbst größere PDF-Dateien überschreiten nur sehr selten die Grenze von einem Gigabyte, was Ihnen die Möglichkeit eröffnet, ganze Bücher und zahlreiche Charts oder Tabellen ständig mit sich zu führen.

Selbst für die visuelle Unterhaltung bietet der 32GB starke iPod-Touch genügend Platz für eine ausreichende Filmauswahl, mit einem Speicherplatz für ca. 6 Filme sind Sie auch für längere Zugfahrten gewappnet. Selbst für einen überdurchschnittlichen Gebrauch Ihres iPods sind 32GB absolut ausreichend, um all Ihre Dateien und Funktionen problemlos zu benutzen.

Der iPod mit 64GB - Riesiger Spaß für wahre Apple-Fans

Nur für wahre Apple-Junkies zu empfehlen - der 64GB starke iPod-Touch bietet Speicherplatz für alle Features, die man sich nur wünschen kann. Bei einem Speicherplatz mit 64GB können Sie sich an mehr als nur stundenlanger Unterhaltung erfreuen. Das randlose Befüllen allein mit Applications aus dem AppStore wird auch bei einem besonders fleißigen Downloaden kaum möglich sein. Sie können sich somit beim App-Kauf austoben, ohne dass Sie sich Sorgen um das Ende Ihres Speicherplatzes machen müssen. Auch Ihrer musikalischen Unterhaltung sind mit Apples größtem iPod-Gerät kaum Grenzen gesetzt.

Die 64GB erlauben Ihnen das Speichern von mehr als 1.600 Musikdateien mit einer durchschnittlichen Länge von vier Minuten. Dies entspricht einer Dauerbeschallung von mehr als 100 Stunden, also über vier Tage. Sollte Sie diese Grenze austesten wollen, werden Sie merken, dass Sie bis zum tatsächlichen Ausreizen Ihres Speicherplatzes durch das Abspielen von Musikdateien die Akkulaufzeit eines Neugerätes ca. 10 mal überschreiten. Mit ausreichend Platz für mehr als 16.000 Bilddateien sollten Sie auch für mehrere Monate Sightseeing absolut gewappnet sein. 64GB Speicherplatz ermöglichen Ihnen das Speichern von mehr als 2.500 Seiten in PDF-Dateien, vermutlich mehr, als sich während einer längeren Zugfahrt oder auf einem Langstreckenflug lesen lassen.

Selbst für Film- und Serienjunkies sind die Grenzen des größten derzeit erhältlichen iPods nur schwer zu erreichen. Die Kapazität von 64GB reicht aus, um mehr als 12 Filme mit einer durchschnittlichen Länge von 90 Minuten auf dem Gerät zu speichern. Dies entspricht einem Filmvergnügen von mehr als 18 Stunden und somit einer visuellen Unterhaltung, die wohl früher an Ihrem Akkustand als an Ihrem Speicherplatz scheitern wird. Insgesamt ist die große Ausführung des Apple iPods mehr Spielerei als ein praktisches Arbeitsgerät. Für eine normale Nutzung sind die kleineren iPod-Geräte absolut ausreichend. Selbst für Nutzer mit einem überdurchschnittlichen Gebrauch ist es schwer, die 64GB Variante randlos zu füllen.

Entscheiden Sie sich für die passende Ausführung Ihres iPods

Die vier gängigen iPod Modelle mit wahlweise 8GB, 16GB, 32GB oder 64GB variieren selbstverständlich nicht allein in ihrem Speicherplatz. Je höher die Speicherkapazität, desto teurer fällt auch die Anschaffung aus. Überlegen Sie sich deshalb im Vorfeld Ihres Kaufes sorgfältig, in welchen Ausmaßen Sie Ihren iPod benutzen wollen. Solange Sie die Speicherkapazität des iPods nicht komplett ausreizen, unterscheiden sich die einzelnen Geräte weder in ihrer Funktionstüchtigkeit noch in ihrer Geschwindigkeit. Sie sollten sich nur dann für größeren und gleichzeitig kostenintensiveren Varianten entscheiden, falls Sie planen, viele größere Dateien oder mehrere Filme mit sich zu führen, und Sie ein häufiges Umschichten der Dateien auf Ihrem iPod vermeiden wollen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden