iPod Nano 3. Generation

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Dünner, kleiner dafür breiter ist er, der neue iPod Nano der 3. Generation. Das vollkommen veränderte, aber wie gewohnt sehr schicke Design des iPods fällt einem sofort auf. Mir persönlich hat es beim ersten hinschauen nicht so gut gefallen, beim zweiten dafür umso besser. Als ich den neuen iPod endlich zu Hause hatte und neben meinen alten Nano gelegt habe, gefiel mir dieses "Turm" Aussehen des alten iPods nicht mehr, obwohl ich es vorher so bewundert hatte. Der neue iPod hat jetzt also ein 2 Zoll Display und die Rückseite ist aus poliertem Edelsstahl, was auf jeden Fall gut aussieht, aber sehr schnell verkratzt!
Zu den neuen Funktionen: Als erstes fällt einem auf das der Bildschirm zweigeteilt ist, auf der linken Seite mit dem üblichen Menü, auf der rechten Seite mit einer Vorschau. Ansonsten ist das Menü recht gleich geblieben, mit der 3D Animation Cover Flow kann man jetzt durch die eigene Album-Sammlung blättern. Schöner Effekt, was aber nervig ist, um an die Album-Cover heranzukommen muss man sich ersteinmal im iStore von Apple registrieren. Danach kann man die Cover allerdings auch kostenlos runterladen.
Apple schreibt das das Display um 65% heller ist als zuvor, wieviel Prozent genau kann ich natürlich nicht sagen, aber man sieht es schon deutlich, kommt aber auch mit nur 50% der Beleuchtung ganz gut aus, wenn man z.B. etwas Akku sparen möchte, die Helligkeit kann man nämlich sehr gut selber einstellen.
Ganz neu ist natürlich die Video-Funktion. Auch wenn man denkt auf einem so kleinen Bildschirm würde es keinen Spaß machen sich einen längeren Film anzuschauen, auf dem Bildschirm des neuen iPod Nanos schon. Die Auflösung beträgt 320x240 Pixel, die Auflösung ist aber wirklich sehr gut. Man kann die meisten Filme auch direkt im iTunes in das iPod Format konvertieren, mit wmv Dateien hatte ich persönlich aber bisher Schwierigkeiten, der iTunes wollte diese gar nicht annehmen.
Die Spiele sind auch deutlich besser geworden, das iPod Quiz kann man wirklich gut spielen. Aufgebaut wie eine Fernsehshow und dann Fragen aus der eigenen Musiksammlung zusammengestellt. Und nicht wie bei der Vorgängerversion nur die Frage "Welches Lied ist das?".
Der iPod Nano der 3 Generation ist, denke ich, auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition. Alle Neuerungen sind meiner Meinung nach mehr als gelungen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden