iPhone 5

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

„Apple iPhone 5s - 64 GB – Schwarz (Ohne Simlock) – Smartphone“:


Unser persönlicher Erfahrungsbericht von „Apple iPhone 5s - 64 GB – Schwarz (Ohne Simlock) – Smartphone“:
 
Kauf des Handys im Februar 2013 (900 € wäre eigentlich der reguläre und stolze Preis gewesen, wegen des großen Arbeitsspeichers). Mit einem zusätzlichen Vertrag kostete das Handy (Ohne Simlock) immer noch 500 €. War eine besondere Aktion des Händlers.
Januar 2014: Nach 11 Monaten ist der Einschaltknopf defekt (das gleiche Problem hat ein Freund der Familie und eine Arbeitskollegin, ebenfalls mit iPhone 5 – Handys).  Zum Glück waren noch 4 Wochen Garantie auf das Handy und der Apple – Store hat es ohne Probleme in ein neues Handy ersetzt. Meine Kollegin war leider ein Monat über der Garantie, während der Freund ebenfalls ein neues Handy erhalten hat.
Das 2. neue Handy konnte im August 2014 (7 Monate alt) nicht mehr geladen werden. Insgesamt haben wir 4 Kabel ausprobiert. Als das Handy plötzlich selbständig Daten aus dem Internet gezogen hat, haben wir es sofort komplett gelöscht und stillgelegt. Liegt nun als „Schrott“ im Schrank! Unsere Emotionen werde ich hier nicht beschreiben, die könnt Ihr Euch denken!
Wir haben nun ein Samsung Galaxy bestellt!!!! 

Unser Fazit:
 
Viel Geld ausgegeben, 2 neue Handys erhalten und beide haben zusammen 1,5 Jahre überlebt! Da hilft auch ein hochwertiges Glas – Display, ein großer Arbeitsspeicher, tolle und leichte Bedienbarkeit nichts. Schade, das Handy war vom Handling wirklich super!
Wir werden kein „Apple“ – Gerät mehr in unserem Haushalt benützen, das ist, für uns, das Geld nicht wert. Die zwei obengenannten Personen mit dem gleichen Problem, sind ebenfalls auf andere Marken umgestiegen. Der Freund hat seine beiden Handys auch nicht länger als 1,5 Jahre.
 
Meine Bewertung:
Bedienbarkeit = sehr gut, Lebensdauer = „Nein, ich würde dieses Produkt nicht bzw. nie mehr kaufen!“
 
Der Markenname ist urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt und ist lediglich Bestandteil meines persönlichen Erfahrungsberichtes.
 
(¯`v´¯)LICHEN D**A**N**K

                                                                                   (C) Afrikafrau, September 2014
                                                                                                 
 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden