iPOD nano 2 GB

Aufrufe 159 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Meinen iPOD nano (schwarz) mit 2 GB Speicherkapazität besitze ich nun seit 3 Wochen und ich möchte nicht mehr "ohne" sein. Nachdem ich schon 2 mehr oder weniger gute (und auch nicht billige) mp-3 Player besessen habe ist der iPOD nano in jeder Hinsicht sein Geld wert, er ist für mich ein Quantensprung. Verarbeitung super, Bedienung problemlos, Klangqualität unübertroffen, und darauf kommt es ja an. Auch der mitgelieferte Kopfhörer sticht andere Produkte, mit denen man für viel Geld versucht hat, die alten, mittelmäßigen mp-3 Player aufzumöbeln, locker aus. Satte Bässe, klare Höhen. Nur sitzen tut er nicht so gut, aber das tut bei mir fast kein Hörer, liegt wohl an meinen Ohren ;-).

Ich habe den nano gleich nach Erhalt mit einer hochwertigen, sehr steifen Kratzschutzfolie überzogen, da ich schon viel von der Kratzanfälligkeit gehört habe. Wenn man das wheel freiläßt (bracht man nicht mit dem entsprechenden Teil zu bekleben, da nicht kratzempfindlich), dann sieht man nicht, dass eine Folie drauf ist, sieht genauso edel aus wie Original.

Das Dispaly ist sehr hell und scharf, die Fotodarstellung auch in diesem Winz-Format sehr gut, eben nicht als echte Präsentation sondern "schau mal schnell".

Auf die 2 GB-Version passen gut 500 Songs. Mit der iTunes-Software von Apple (liegt bei) ist das Verwalten des nano ein Kinderspiel. Sie ist schnell, übersichtlich und leistungsstark.

Was mich geärgert hat ist, dass kein Adapter für das Laden an der Steckdose beiliegt, das Laden der Basisversion geschieht ausschließlich über den USB-Port, d.h. auf (Urlaubs)-Reisen ohne Laptop nicht oder schwer möglich. Tagestripps sind auf Grund der hohen Laufleistung dese Akkus kein Problem. Den entsprehenden Adapter muss man sich separat anschaffen, hier wird empfohlen, auf das Original von Apple zurückzugreifen, um das gute Stück keiner Überladung auszusetzen. Ob diese Aussage stimmt, kann ich nicht beurteilen.

Viele Autohersteller schaffen inzwischen exklusiv für den iPOD Schnittstellen in ihren Fahrzeugen. Dies ist dann die unkomplizierteste und edelste Version eines "CD-Wechslers". Ich bin schon gespannt, wann es für mein Auto so weit sein wird und was es kosten wird.

Fazit: Ich würde jedem die Anschaffung eines iPOD empfehlen, der einen mp-3 Player haben möchte. Die evtl. Mehrkosten sind es auf jeden Fall wert.

 

Schlagwörter:

iPOD

nano

2GB

apple

mp3

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden