hallo brauche ihren rat

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Ich habe letzlich mein Produkt an jemanden verkauft der nicht bezahlt hat. 6 Wochen dauerte es, bis ich Ihm an Ebay meldete. Plötzlich 2 Tage später erschien das Geld auf mein Konto. Darauf angewiesen habe ich eine Mahnung heraus gefordert weil es über 6 Wochen dauerte und weil ich viel zu zahlen hatte wegen den anbieter bzw. Telefonate um Ihm zu erreichen, markt preis senkung usw. Darauf bekomme ich einen Anruf von ihm der deutete "Sie dürfen keine Mahngebühren fordern und wenn Sie mir es nicht zrück zahlen bekommen Sie eine Anzeige"! Darf er das? oder Darf ich das überhaupt, Mahngebühren fordern? Was soll ich tun? Danke.
Schlagwörter:

mahn

gebühren

danke

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden