gute und preiswerte Kettensäge

Aufrufe 125 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Für alle die eine gute Kettensäge suchen, aber nicht allzuviel im Geldbeutel haben. Ich hatte mir hier vo ca. 18 Monaten eine Benzinkettensäge Güde KS 400 B gekauft und muß sagen, daß ich mit diesem Gerät sehr zufrieden bin. Natürlich hätte ich auch lieber eine Stihl, Husqvarna oder eine größere Dolmar, aber die sind mir für meine Zwecke einfach zu teuer. Die Säge von Güde kann man aber auch schon zu den Profisägen zählen.
Allerdings will ich auch erwähnen, daß ich zu den Hobby-Baumfällern zähle. Bei mir kommen im Jahr so ungefähr 15-20 kleinere Bäume und 5-8 größere unter die Säge. Bei größeren meine ich aber auch Stämme von 30-40 cm Durchmesser und 10-15 m Höhe.
Vor der Säge von Güde hatte ich eine kleinere Grizzly aus dem Baumarkt und das hat absolut keinen Spaß gemacht. Die war etwas schlapp unter dem Zylinderdeckel. Da hat ja meine 13 Jahre alte Mc Culloch noch mehr Power.
Also ich kann die KS 400 B nur empfehlen. Sie hat fast die gleichen Daten wie die Husqvarna 340, ist aber eben wesentlich billiger.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber