ghd Glaetteisen vs. Deogra oder anderen Marken

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,,,

hier nur ein kurzer Ratgeber. Ich habe sehr dickes Haar und schon einige Glaetteisen ausprobiert. Unter anderem habe ich mir bei Ebay letztes Jahr von Deogra eines gekauft das angeblich die gleichen Keramikplatten hat wie ghd. Das Glaetteisen kann ich bestenfalls fuer meinen Pony benutzen und selbst dann ist das Ergebins nicht das gewuenschte wie von dem ghd Eisen das ich vom Frisoer gewohnt bin und auch schon bei meiner Cousine ausprobiert habe. Das Ergebins ist nicht vergleichbar. Mit einem ghd Glaetteisen ist mein Haar danach einfach glatt. Ohne Wenn und Aber. Leider war mir der Preis zu teuer doch wenn ich nun zurueckblicke haette ich mir die 65 fuer ein gebrauchtes Deogra sparen koennen und in das ghd investieren koennen. Manchmal ist billig doch das teure am Ende. Vielleicht ist bei duennem Haar das Ergebnis mit anderen z.b. dem Deogra Glaetteisen ja ok. Also wie gesagt eine Haarstruktur wie meine-- Auf keinem Fall.

Ich habe einfach dickes Haar, viel Haar und leichte Naturwellen! Ein ghd ist fuer mich nun definitv sein Geld wert!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden