gesunde Kinderfüsse So messe ich exakt die Schuhgröße!

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kinderschuhe im Internet, wie geht das?

...mit der Angabe von Innenmaßen für Schuhe!

Zugegeben, es ist nicht einfach passende Schuhe im Internet zu finden. Da nützen auch Zertifikate nichts, wenn ich doch nicht weiß, ob der Schuh richtig sitzt. Dank eines innovativen Forscherteams aus Österreich steht Ihnen jetzt ein wertvolles Hilfsmittel zur Verfügung und das für noch nicht einmal für 10 Euro - Das neue Schuh -und Fußmeßgerät plus12. Dazu geben wir ab sofort für alle Kinderschuhe die Innenmaße an.

Es misst die Länge von Kinderfüßen und fügt automatisch 12 mm Spielraum für passende Schuhe dazu.
(siehe meine vorherigen Ratgeber zur richtigen Schuhlänge!)

Es misst die Innenlänge von Schuhen (von Größe 18 bis Größe 45)

Achtung! Die angezeigte Schuhgröße auf dem Maßband stimmt in den allermeisten Fällen nicht der eigentlichen Schuhgröße überein.
Vergleichen Sie daher bitte immer Fußlänge mit Schuhinnenmaß!

..und So funktioniert's!

1. Fuß messen

Plus12 neben den Fuß stellen und so weit ausfahren, dass die rote Spitze etwas länger als die Zehen ist. Dann stellen Sie Ihr Kind barfuß oder in passenden Socken auf das Plus12.

Tipp: Lassen Sie das Maßband unter der längsten Zehe etwas herausstehen. Heben Sie dann die Zehe Ihres Kindes etwas und drücken Sie leicht auf die rote Spitze, bis sie mit der Zehe abschließt.

Lesen Sie den Millimeterwert auf der Rückseite des Maßbandes ab (das ist die Fußlänge inklusive 12 mm Spielraum).
Jetzt haben Sie schon die erforderliche Innenlänge für einen passenden Schuh!

 

2. Schuh messen

Stecken Sie das plus12 in den Schuh und fahren Sie das Maßband bis zum Anschlag aus. Wenn Sie Probleme haben, die rote Spitze bis ganz nach vorne in den Zehenbereich des Schuhes zu schieben, dann ist der Schuh zu niedrig!

 

3.Passt der Schuh?

Vergleichen Sie die Werte der Fuß- und Schuhmessung: Damit der Schuh die Mindestanforderung erfüllt, sollten beide Werte ident sein. Das bedeutet, dass der Fuß 12 mm Spielraum im Schuh hat.
Neue Schuhe dürfen auch etwas mehr Spielraum bieten: Dann darf die Skala bei der Schuhmessung 5 mm mehr anzeigen (= 17 mm Spielraum).
Ein Beispiel: So passt der Schuh!
Fußmessung (= Fußlänge incl. 12 mm): 180 mm
Schuhmessung: 180 - 185 mm

Wir geben ab sofort für alle Kinderschuhe die Innenmaße an. Vergleichen Sie es mit der Fußlänge Ihres Kindes und schon passt der Schuh.

Das Messgerät plus12 können Sie für nur 9,90 € hier im Shop bestellen. Schuhmeßgerät Plus12

Wir wünschen Ihnen nun viel Freude bei Ihrem Einkauf. Sollten Sie noch Fragen haben, schicken Sie uns eine kurze Email.

Ihr kaufhaus321

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Informationen und Bilder bei dem Entwickler und Hersteller des innovativen Fuß- und Schuhmessgerätes plus12 kinderfuesse.com

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber