gefälschter 8GB USB 2.0 Memory stick - 8 GB

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe unter einen "New 8GB USB 2.0 Memory stick pen drive Free SH 8 GB" ersteigert.
Der Verkäufer pc_exports ist gut bewertet und ausserdem sollte über PayPal bezahlt werden. Ich fühlte mich sicher.
Aber:
Leider ist mein USB-Stick gefälscht.
Habe es mit Datei übertragen festgestellt und mit dem Programm H2testw bewiesen.
Das H2testw Protokoll:
Der Datenträger ist wahrscheinlich defekt.
1,4 GByte OK (3087632 Sektoren)
6,3 GByte DATEN VERLOREN (13263600 Sektoren)
Details:
6,3 GByte überschrieben (13263600 Sektoren)
0 KByte leicht verfälscht (< 8 Bit/Sektor, 0 Sektoren)
0 KByte mit Datenmüll (0 Sektoren)
2 KByte mehrfach genutzt (4 Sektoren)
Erster Fehler bei Offset: 0x000000005e3a2000
Soll: 0x000000005e3a2000
Ist: 0x000000005e3a1800
H2testw Version 1.3

Habe es bei PayPal gemeldet.
Der Verkäufer verlangte in einem sehr freundlichen gehaltenem Email, mit  Entschuldigung und mit Bedauern des Ärgers, den sie mir leider verursacht hätten auch den Rückversand nach Hongkong, verbunden mit dem Angebot auf Ersatz,.

Da mir dieser Austausch angeboten wurde, habe ich den USB-Stick auf meine Kosten per Einschreiben zurückgesandt und gefordert mir einen "umgefälschten" USB-Stick zu senden und nicht das Geld zurück zu überweisen.
Leider scheint das diese Firma nicht zu können, denn mir wurde kein USB-Stick gesandt, sondern einfach der Kaufpreis erstattet, verbunden mit der unverfrorenen Bitte eine gute EBay-Bewertung abzugeben. Dann würde ich auch eine erhalten.

Also Vorsicht!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden