gebr. Kondenstrockner - böse Überraschungen vermeiden

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe Ebayer,

Bei einem Kauf von Großgeräten, oder bei Artikel mit hohen Zahlungssummen,  sollte man sich folgendes zu Herzen nehmen ... Vertrauen ist gut doch immer wieder erweist sich das genaue Kontrolle besser ist!
Bei meinem Beispiel geht es.um einen gebrauchten Wäschetrockner.
Bevor Ihr auf ein solches Gerät bietet, achtet genau auf die Artikelbeschreibung und besonders auf die Bewertung des jeweiligen Anbieters.
Obwohl ich anmerken sollte das hinter einer 100% guten Bewertung nicht immer = ein 100% seriöser oder ehrlicher Geschäftspartner stecken muss... selbst dann kann ein  gewisses Maß an Risiko nicht ausgeschlossen werden!
Mein Tip: macht euch bei hohen Beträgen einen screenshot von der genauen Artikelbeschreibung und des Angebotes / Artikels! (screenshot = eine Kopie des Angebotes, dies geht folgendermaßen: Seite aufrufen, bei der Tastatur die Taste Druck klicken,  in Word eine leere Seite öffnen und entweder über Bearbeiten od. über die rechte Maustaste einfügen)
Kann falls der Artikel warum auch immer vorzeitig gelöscht wird später sehr nützlich sein!

Ich habe sehr viele gute Erfahrungen  hier in ebay gemacht (Gott Lob gibt es auch noch sehr nette, faire und vor allem ehrlicher Verkäufer / ebayer) doch nun bin ich zum 2x innerhalb kürzester Zeit ganz böse auf die Nase gefallen (Betrügern? auf dem Leim gegangen Beispiele: 2006: Ware wurde bezahlt ,  aber nie erhalten, Anzeige bei der hiesigen Polizei folgte, aus Vertrauensgründen legte ich dann eine 2 jährige Kaufpausebei ebay ein,   2008:  ein klar + deutlich als funktionstüchtiges deklariertes Gerät erworben, doch defektes Gerät erhalten, Gerät unbrauchbar)  :( !
Ich hoffe Euch nun mit einigen Tips behilflich sein zu können, da ich jetzt den Betrügern klar den Kampf ansagen werde (Anwalt wird beim letztem Vorfall, bei unfruchtbaren Korrespondenzverlauf mit dem Verkäufer, tätig werden, Strafanzeige folgend)!
Wie viele andere hier, muss auch ich mein Geld schwer verdienen , es wächst nicht im Garten auf den Bäumen und ich finde ein Verhalten wie folgend beschrieben als äußerst skrupellos + unfair!
Nicht nur gegenüber ehrlichen ebayern sondern auch gegenüber den gutgläubigen ehrlichen Käufern!
Hier nun meine Tips:
Vorteilhaft bei einer Artikelsuche wobei es sich um ein teureres Gerät handelt wäre:  ihr nutzt die ebayoption: "Entfernung zum Artikelstandort" um zu schauen ob Ihr nicht vielleicht ein solches Gerät in eurer Nähe ersteigern könnt!
Eine angebotene Möglichkeit durch den Verkäufer sich das Gerät vor Ort abzuholen schließt einige Risikofaktoren aus , so kauft man nicht gleich ganz die berühmte Katze im Sack! Ihr könnt euch also vor Ort von der Funktionsfähigkeit des Gerätes selbst überzeugen.
Dennoch ist diese Möglichkeit ebenfalls keine 100% Sicherheit auch ein wirklich defektfreies Gerät zu erwerben!
Hierbei ist besonders bei High- Tech Geräten Vorsicht geboten, mit denen man sich nicht auskennt!!!
Als Beispiel gebe ich nun mein kürzlich gemachtes Erlebnis preis:
Ich erwarb also diesen tollen  und auch lt. seiner Artikelbeschreibung  funktionsfähigen Kondenstrockner, den ich mir in ca. 65 km Entfernung vor Ort abholen konnte.
Nach Auktionsende setzte ich mich mit dem Verkäufer in Verbindung und wir vereinbarten einen Abholtermin. Bei dem Telefonat wurde der Defekt des Trockners verschwiegen!
Mein Tip: Bei größeren Anschaffungen od. hohen Kaufbeträgen: Name aufschreiben mit welchen sich der Verkäufer bei einem Telefonat spontan meldet und mit dem hinterlegten Namen der Zahlungshinweise bei gewonnener Auktion vergleichen!
(Ehrlichkeit und Fairness des Verkäufers hätten mir den Weg von 130 km, die Kosten + die zusätzlichen Fahrtkosten , sowie den Zeitaufwand erspart - aber NEIN - er ließ mich die Strecke fahren)!
Vor Ort war der Trockner schon abholbereit auf der Terrasse platziert, was mich ein wenig stutzig machte, aber ich dachte mir, letztendlich möchte ja nicht jeder Mensch gleich wildfremde Leute ins Haus lassen, dennoch bat ich darum den Trockner doch bitte einmal an eine Stromquelle anzuschließen damit ich mich von der Funktionsfähigkeit des Gerätes überzeugen könne!

Die Dame des Hauses ging ins Haus um für eine Stromzufuhr zu sorgen, kam wieder und teilte uns mit Ihr Gatte würde sich um den weiteren Geschäftsablauf kümmern, (wohnte aber dem weiteren Geschäftsablauf bei) dieser kam dann auch augenblicklich hinzu.
Er schaltete das Gerät ein und die Leuchtdioden je nach Funktionsauswahl leuchteten auf , Programmdauer wurde ebenfalls per LED angezeigt, selbst die Beleuchtung in der Trommel ging, als ich Ihn bat doch bitte ein Programm zu wählen um einen Probelauf zu starten, zeigte der Trockner im LED-Fenster überraschenderweise ein "error" auf, da das Gerät ziemlich High - Tech ist, erklärte er uns, das dass Gerät die Programme nicht ablaufen lassen könne da dass Gerät eine Wäscheerkennung (Sensor) habe welche bemerke das sich keine nasse Wäsche im Trockner befinde und daher ohne nasse Wäsche nicht startet.Daher auch die Erroranzeige im LED-Display.
Jedoch, und das ist das gemeine und die Unverfrorenheit an dieser Geschichte, v ersicherte er ausdrücklich, das dass Gerät zweifellos voll und zu 100% funktionstüchtig sei und er diesen am Vortag noch in voller Funktion am laufen gehabt habe. (Nur gut das ich Zeugen mit dabei hatte die diese Zusicherungen und Aussagen im Härtefall bezeugen können)!

TIP: Zeugen mitnehmen, nicht allein fahren!
Da ich bisher immer nur einen Standard Trockner besaß,  kannte ich mich mit der High.Technologie dieses Trockners nicht wirklich aus, so stellte ich Ihm daraufhin zur Absicherung folgende unmißverständliche Fragen: 
Ist dieser Trockner wirklich funktionstüchtig?
AW. Verkäufer: dieser Trockner ist 100% funktionsfähig, er läuft einwandfrei und lief noch gestern  einwandfrei, es liegt an dem Wäscheerkennungssensor, man macht ja auch keinen Trockner ohne Wäsche an!
Meine Frage: Gibt es bekannte Mängel, Mängel im Programmablauf oder Mängel an der Funktionalität?
AW: Verkäufer: Nein, das Gerät ist Einwandfrei es gibt keine bekannten Mängel er funktionierte immer tadellos + mänglefrei!
Meine Frage: Laufen die Programme ordnungsgemäß ab, dreht sich die Trommel beim Programmablauf, heizt und trocknet er auch?
AW. Verkäufer: Natürlich, Programme laufen alle, die Trommel dreht sich und er heizt + trocknet auch!
Ich ließ mir vom Verkäufer sowohl auch von seiner, bei dem Geschäftsablauf anwesenden Gattin , in Beisein von 2 mitgenommenen Zeugen ausdrücklich + mehrfach versichern, das dieses Gerät 100% Funktiostüchtig sei und auch funktioniere!
Tip 1.: suchen Sie z.B. in google nach der Herstellerseite des begehrten oder gekauften Artikels oder / und sammeln Sie so viele Informationen wie möglich zu diesem Artikel, so haben Sie einen Überblick darüber welche Funktionen das Gerät bietet und was Sie spezifisch vor Ort testen sollten!

TIP 2: Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, bevor Sie zum Verkäufer fahren, und bereiten Sie für alle Fälle noch ein Schreiben vor indem Ihnen der Verkäufer, (falls das Gerät aus welchen Gründen auch immer nicht voll ausgetestet werden kann), die Funktionalität des Gerätes, so wie Sie auch in der Artikelbeschreibung angegeben war, noch einmal mit seiner Unterschrift besiegelt / schriftlich versichert! Kann abgesehen von den mitgenommenen Zeugen noch zusätzlich hilfreich sein!
(hinterher ist man immer schlauer :(  ...   )

Schlusswort:
Da ich beim Kauf eines Trockners für gewöhnlich keine nasse Wäsche mitführe, vertraute ich der glaubwürdig gemachten Angaben, sowie der ausdrücklich mehrfach zugesicherten Aussage über die  100% Funktionsfähigkeit dieses Gerätes. So bezahlte ich, und verstaute mit dem Verkäufer, dessen Gattin und einem Zeugen das Gerät vorsichtig in meinem Fahrzeug, und transportierte dieses sicher und schonend nach Hause. Dort entluden wir das Gerät mit der gleichen Vorsicht + Sorgfalt wie zuvor verstaut.
Fazit: 2 std. später daheim:
Böses Erwachen,  die einzige Funktionen die der Trockner noch bietet ist das leuchten der Dioden am Gerät und die Trommelbeleuchtung, Programmablauf = defekt / Trommel dreht sich nicht, heizen / trocknen tut er auch nicht!
Tip 1:
Schaut euch unbedingt das Gerät genau an , ob gegebenfalls Spuren darauf hinweisen, das dass Gerät schon einmal aufgeschraubt wurde!!! (Bei dem Trockner jedenfalls sind eindeutige Spuren sowie das 1 Schraube in der Rückwand schon fehlt :( hätte ich mal eher dran denken sollen darauf zu achten, bei nächsten mal bin ich schlauer!)

Tip 2: nehmt euch bei einem Gebrauchartikel (z.b Trockner) zur Not ein nasses Handtuch in einer Tüte mit, selbst das heißeste brandneuste High-Tech Gerät sollte bei einem sogenannten (od. evtl. angebliche eingebauten?) Wäscheerkennungssensor dann ja reagieren!

Bei sehr hohen und hohen Kaufsummen solltet Ihr auch mal  den in ebay hinterlegten Namen des Verkäufers aufschreiben welcher in den Zahlungshinweisen angegeben wird / wurde,ein eventuelles Telefonat nicht vorher ankündigen sondern spontan anrufen+ hinterlegter Name beim Zahlungshinweis mit dem Namen mit dem sich dieser spontan bei einem Telefonat meldet, oder ggf. bei Abholung von Ware, mit dem an seinem Klingelkasten vergleichen!

(es soll schon Vorfälle gegeben haben wo Betrüger, nachdem sie eine hohe Beute erzielten, ihren Account löschten und aufgrund vorher falsch hinterlegten  Namen / Adresse kaum noch aufzufinden oder gar nicht mehr aufgefunden werden konnten)!

in meiner sache wurde ebay heute telefonisch benachrichtigt, Anwalt sitzt im Startloch.

Selbst als Käufer bei einem privat Verkäufer seid ihr nicht ganz rechtlos!
schaut doch mal in ebay unter:

Rubrik: Rechtsportal, rechtliche Informationen für den Käufer
unter Punkt 7.: welche Rechte stehen mir zu wenn die Ware mangelhaft ist! Auch Punkt 1-7 können sehr hilfreich sein!

WEHRT EUCH!!
auch wenn es müßig werden könnte, nur so kann man solchen Leuten das Handwerk legen und vielleicht demnächst ein wenig sicherer in ebay-shoppen!

liebe Ebayer, ich habe mir für Euch die Zeit genommen meine Erfahrungen und Tips hier nieder zuschreiben, würdet ihr euch bitte die Zeit nehmen diesen Artikel zu bewerten?
Mir wäre es wichtig in Erfahrung zu bringen ob meine Ratgeber hilfreich sind und sich der Zeitaufwand für das Verfassen der Sache auch dient und lohnt.

Dankend verbleibend

Viel Erfolg und vor allem faires und sicheres shoppen wünscht euch

moments 12



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden