falsches Gold

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo alle zusammen,
mir ist es in letzter Zeit immer wieder passiert, dass ich Gold angeboten bekommen haben und ich bzw. wir mit der Punze / stempel nichts anfangen konnte. Häufig stand AM.DBL drauf mit einer Punze G Halbmond mit Stern K / XX BZ. AM.DBL steht für American Double. Es handelt sich hierbei natürlich nicht um echtes Gold, sondern um eine billige meist mit nur 3 - 4 Mikron dünne Goldbeschichtung. Die Vergoldung entspricht jedoch in der Schweiz nicht der Doublequalität. Für ein Double ist eine Mindestdicke von 8 Mikron vorgeschrieben. Die Bezeichnung Double bzw. Plaque ist für solche Artikel in der Schweiz untersagt bzw. verboten.
Die sogenannten Amerikaner sind vom Aussehen und vom gefühlten Gewicht her nicht schlecht und es gibt da sicherlich auch wirklich schöne Stücke aber sie sind in keinem Fall wertvoll, aus finanzieller Sicht natürlich.
So wir hoffen einige Leser etwas schlauer gemacht zu haben und bitten alle unseren Ratgeben zu bewerten.

Lesen Sie bitte auch unsere anderen Ratgeber und wenn Sie mögen stöbern Sie in unserem Ebay- Shop.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden