el naturalista Bewertung

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe "el naturalista" Clogs ersteigert eines Verkäufers mit 100% positiver Bewertung.Ich erhielt Clogs mit Farb- und Passformmängeln, die kaum
noch einer B - Qualität entsprechen.Zudem ließ sich der Verkäufer 10 Tage Zeit für den Versand der Ware, obwohl er bereits 4 Tage nach Erhalt der
Gutschrift "Versand" bestätigte.
In der Zwischenzeit habe ich mich erkundigt, dass der Verkaufspreis der Schuhe im Schuhgeschäft generell doppelt so hoch ist, wie der von diesem "ebayer" angesetzten.Da die Schuhe hier in Mengen offeriert werden, kann ich mir nicht vorstellen, dass es sich bei der Ware
tatsächlich um "1A" (wie beschrieben) Qualität handelt,bzw. dass nur meine Schuhe ein Ausnahmefall gewesen sein sollten.
Interessanterweise sind aber etliche Kunden mit der Ware sehr zufrieden.Bei einigen jedoch lassen sich Zeifel aus den Formulierungen herauslesen,
auch scheinen mehrere Käufer mit der Versandzeit und der Kommunikation mit dem Verkäufer nicht zufrieden gewesen zu sein,z.B..."hat ja dann
doch noch geklappt"..

Wie ist es möglich , ein solch unsolides Vorgehen mit 100% positiven Bewertungen zu honorieren obwohl die detaillierten Bewertungen mehrmals nur
3,5 -4 Sterne aufweisen?
Treibt die Angst vor Rachebewertungen die Käufer zu diesem Verhalten? Oder sind Sie eher unkritisch oder so "überfüttert" dass Ihnen minderwertige
Ware und mangelnder Service nicht mehr weh tun?

Die detaillierten Einzelbewertungen weisen schon in die richtige Richtung,verschleiern aber immer noch die Fakten.

Schade, dass unsolide Verkäufer zum einen durch ein unzureichendes Bewertungssystem gestützt werden, andererseits durch ängstliche und/oder unkritische Käufer.

marylin2354

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber