el-ce med BRILLANT Easy White Bleaching-Gel

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hersteller:
DENTAL-Kosmetik GmbH & Co. KG
Katharinenstraße 4
01099 Dresden

Menge: 10 ml

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Pentasodium Triphosphate, Propylene Glycol, Urea, PEG-32, Sodium Lauryl Sulfate, Xanthan Gum, Aroma, Titanium Dioxide, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Sodium Methylparaben.
Enthält: Natriumfluorid (1450 ppm F*) *mit klinisch getestetem Wirkstoff Carbamid

Die Zahncreme ist weiss und von normaler, dicker Konsistenz. Sie ist nicht wässrig und lässt sich relativ leicht aus der Tube drücken.
Der Geruch erscheint zunächst etwas scharf, man kann ihn aber nicht minzig nennen. Er erinnert mich an diese kleinen Kaugummis, die es bei Aldi gibt. Also irgendwie an Billig-Kaugummis ohne viel Minzgeschmack. Wirklich ansprechend ist der Geruch nicht, aber wer riecht schon gerne an seiner Zahncreme?
Der Geschmack ist leicht süßlich, doch dann schmeckt man gleich das Menthol oder den Hauch von Minze, der in der Paste stecken muss. Dazu möchte ich sagen, dass ich mir unter Minzgeschmack immer einen leicht kräuterlich frischen Geschmack vorstelle.
Die Zahncreme schmeckt auf jeden Fall erfrischend, wenn auch nicht ganz so natürlich, wie man sich das vielleicht wünschen würde.

Zur Anwendung muss ich sicher nichts weiter schreiben, denn jeder weiss, wie man sich die Zähne putzt. Die Tube wird aufgeschraubt, eine ordentliche Portion auf die Zahnbürste gegeben und dann kann die Reinigung der kleinen Beisserchen auch schon losgehen.

Ich finde, dass die Zahncreme den Mund sehr erfrischt, aber ohne das Zahnfleisch oder die Zähne anzugreifen. Ich habe empfindliche Zähne bzw. Zahnfleisch, dass sich mit wirklich scharfen Zahncremes gar nicht verträgt. Mit dieser hatte ich überhaupt keine Probleme.

Die Zähne werden ganz normal gereinigt, der Geschmack ist angenehm und erfrischend. Die Zahncreme schäumt auch nicht übermäßig und es tropft beim Putzen nicht so viel Schaum aus dem Mund. Ist man fertig, lassen sich die Reste ganz einfach mit dem Ausspülen des Mundes entfernen. Es bleibt kein unangenehmer Geschmack zurück und die Zähne sind schön glatt. Man kann auch getrost nach ein paar Minuten wieder Orangensaft zu sich nehmen, da der Frischegeschmack nach einer Weile verschwindet, was ich als positiv erachte.
Trotzdem fühlt man sich noch lange sauber im Mund.

Nun das Wichtigste: Werden die Zähne wirklich wieder weiss?
Ich sage: JA!!
Natürlich kann man nicht nach einmal putzen ein Wunder erwarten, aber bei dauerhafter Anwendung, kann man sehr schnell eine Verbesserung erkennen. Ich bin Raucher und durch die Zahncreme sind meine Zähne nach ca. 1-2 Wochen schon deutlich weisser geworden, als sie es vorher waren.
Ich habe noch nicht viele Zahncremes mit dem "Weissmacher-Effekt" ausprobiert, aber diese hat mich überzeugt.

Ich muss gestehen, wäre dem nicht so, hätte ich diese Zahncreme nicht wieder gekauft, weil an ihr ansonsten nichts besonderes ist. Der Geschmack und das Aussehen ist gewöhnlich und es gibt sie leider nicht überall. 


Doch aufgrund der guten Ergebnisse, was das Weissmachen angeht und der sonst völlig ausreichenden und normalen Wirkkraft der Zahncreme (eben das Reinigen der Zähne), wollte ich sie euch heute gerne weiterempfehlen.
Ein kleiner Tipp: Wer es allerdings länger frisch im Mund mag, sollte dann doch noch zusätzlich ein Mundwasser benutzen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden