ebay immer unattraktiver. Beispiel 1. Bewertungssystem

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Früher hat mir Ebay viel besser gefallen. Alles war einfach,  übersichtlich und einfach sympatisch gestaltet.

Das Bewertungssystem ist letzte Zeit in seiner Garstigkeit unglaublich geworden. So wird der Verkäufer gefragt:

wie bewerten sie den Käufer, "positiv" oder "ich gebe meine Bewertung später ab" ?  Es ist nicht mehr möglich den Käufer negativ oder neutral zu bewerten. Damit geht ebay davon aus, dass es nur "brave" Bieter gibt? OK, der Käufer müsste vor Rachebewertungen der schlecht bewerteten Verkäufer geschützt werden. Aber wäre es für ebay nicht logischer ein System einzuführen, wo zuerst der Verkäufer und erst dann der Käufer bewerten könnte?  Die Option "positiv" oder "positiv" finde ich lächerlich und für den Verkäufer einfach eine Verarschung. Dann besser doch gar nicht erst fragen, wenn es sowieso nur eine Möglichkeit gibt.  Oder die Käufer sollten gar nicht bewertet werden.

Mein ebay ist ebenso nur zu bemängeln. Man kann dort kaum noch etwas verfolgen, beispielsweise die älteren Transaktionen.

Schlagwörter:

ebay ungerecht

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden