eBay zockt jetzt wie PayPal mit kostenlosen Versand ab

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

eBay hat mal wieder einen neuen Vorwand gefunden um uns erneut abzuzocken

diesmal wurde der kostenlose Versand in einigen Kategorien eingeführt siehe unten

aber jetzt fragen wir uns,  was haben wir privaten Verkäufer mit eCommerce zu tun?


Ist es nicht einmal wieder nur eine neue Ausrede um an uns mehr Geld zu verdienen !


Kann es sich jetzt jeder eBayer leisten z.B. seine teuren gebrauchten Waren kostenlos zu versenden? Nein bestimmt nicht !


Deshalb muß jeder der nicht Verlust machen will seine Grundpreise erhöhen damit im Endpreis der kostenlose Versand der ja Gewährleistet sein muß einberechnet wird so das dann eBay unter dem Strich am gesamten Verkaufsbetrag mehr verdient...ist doch logisch


Preise rauf und eBay macht mehr Geld - die gleiche Abzocke wie bei PayPal


Läßt man sein Angebot über PayPal laufen so wird dort auch der gesamte Verkaufspreis zzgl.Versandkosten berechnet wie jetzt bei eBay


eCommerce

Der Begriff wurde in der Literatur in den frühen 90er Jahren durch US-amerikanische Autoren geprägt und wurde dabei meist wie folgt definiert:


E-Commerce ist die vollständig elektronische Abwicklung der Unternehmensaktivitäten in einem Netzwerk.


Durch die zu einseitige deutsche Übersetzung des Begriffes „commerce“ zu „Kommerz“ wird der Begriff im deutschen Sprachgebrauch oft nur auf die Absatzseite des Unternehmens bezogen.


So wir wir alle wohl denken in Deutschland eCommerce wird zwar von uns z.B. durch eBay benutzt aber ansonsten scheffeln doch nur Unternehmen damit Profihaft Geld oder sind Sie z.B. als eBayer der private Waren verkauft so wohlgepolstert und durchstrukturiert das Sie wie ein Unternehmen z.B. Versandrabatt bekommen weil Sie z.B. 200 Pakete verschicken und dann statt normal 6,90 DHL Versichert nur 3,90 DHL Versichert zahlen oder sogar noch weniger weil mehr Pakete !!! Wir sind froh das es z.B. Hermes für 4,30 macht oder Online sogar billiger aber selbst das zahlen wir jetzt drauf mit dem unverschämten kostenlosen Versand.


Das schreibt eBay:

Warum haben wir für einige Kategorien kostenlosen Versand eingeführt?


Zu hohe Versandkosten sind für viele Käufer der häufigste Grund, doch nicht online einzukaufen. Im eCommerce-Bereich hat sich daher zusehends kostenloser Versand als Marktstandard durchgesetzt. Wir haben uns dazu entschlossen, auch auf unserem Marktplatz in einigen Zubehör- und Accessoires-Kategorien kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands einzuführen, damit wir auch in Zukunft ein attraktiver Handelsplatz bleiben.

In welchen Kategorien muss kostenloser Versand angeboten werden?


In den folgenden Kategorien müssen Verkäufer kostenlosen, deutschlandweiten Versand als erste Versandart anbieten:


Camcorder, Speicherkarten, TV-Karten, MP3 Player ....etc


selbst bei manchen Damen und Herren Artikel ....etc.


echt Wahnsinn und abzocke PUR und das bei fast 70 Kategorien





Kategorien = (altgr. περὶ τῶν κατηγορίων; lat. Categoriae)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden