eBay Service im Streitfall eine Umverschämtheit

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe bei einem unseriösen eBay-Verkäufer /samwayshop.de) einen Artikel gekauft, der sich als mangelhaft herausgestellt hat und den ich dann dementsprechend zurückgesendet habe. Der Verkäufer hat zwar den Eingang der Rücksendung bestätigt sowie die Rückzahlung des Kaufpreises schriftlich versprochen, aber auch nach fast drei Monaten kein Geld zurück überwiesen.
Zwischenzetlich habe ich in mindestens 8 eMails und 5 kostenpflichtigen Anrufen beim eBay Kundenservice versucht, Hilfe zu bekommen.
Es ist einfach unglaublich, wie inkompetent die Mitarbeiter sind und mit welcher Unverschämtheit mir jegliche in jedem Telefonat zugesagte Hilfe verweigert wurde.
eBay macht schlicht und ergreifend gar nichts, um betrogenen Kunden zu helfen. Sämtliche am Telefon versprochene Zusagen, sich der Angelegenheit anzunehemn und mir zu meinem Recht zu verhelfen, sind schlicht und ergreifend im Sande verlaufen.eBay kontaktiert nicht einmal den Verkäufer (der nicht nur in meinem Fall betrügerisch gehandelt hat). Offensichtlich ist es eBay völlig gleichgültig, ob sich auf der Plattform Betrüger tummeln oder nicht, solange sie die horrende Gebühren kassieren können.
Ich habe eine schöne Liste von allen Mitarbeitern, mit denen ich in den letzten Monaten wegen dieses Vorgangs schriftlich und telefonisch kommuniziert habe und die mir alle "Hoch un heilig" versprochen haben, mir zu helfen. Vielleicht interessiert dies ja mal den Geschäftsführer von eBay Deutschland, Herrn Dirk Weber, damit er weiss, was in seinem "Chaos-Laden" vor sich geht.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden