eBay-Ratgeber: Nissan

eBay
Von Veröffentlicht von
. Aufrufe . Kommentare
eBay-Ratgeber: Nissan

Neidische Blicke sind dem stolzen Besitzer eines NISSAN 350Z Cabrio gewiss, wenn er mit diesem Prachtexemplar des japanischen Automobilbaus gemächlich durch die Straßen fährt. Sollten auch Sie einen NISSAN-Sportwagen spazieren fahren wollen, lohnt sich der Angebotsvergleich bei eBay allemal. Mit ein wenig Glück können Sie hier ein NISSAN 350Z Coupé günstig ersteigern. Oder wählen Sie aus weiteren interessanten Angeboten in Sachen NISSAN aus wie NISSAN Almera, NISSAN Micra, NISSAN Terrano, NISSAN Patrol oder den kultverdächtigen Datsun 240Z von 1969. Produkte des werkseigenen Tuners NISMO („NISSAN Motorsport“) werden Sie bei eBay, dem weltweiten Online-Marktplatz, ebenfalls finden. Selbstverständlich können Sie Tuning-Zubehör wie Bodykit oder Felgen von Tuning-Spezialisten wie Borbet und Autec oft auch günstig „Sofort-Kaufen“.

Historie

Die Gründung des japanischen Automobilherstellers NISSAN resultierte aus einem Joint Venture der Firmen Datsun und Nihon Sangyo im Jahre 1934. Nach der Übernahme durch Renault entwickelt sich NISSAN zu einem äußerst profitablen Automobilhersteller, der neben Pkw auch Busse und Lkw produziert.

Als einer der ersten Verkaufsschlager dieses japanischen Großkonzerns gilt der Geländewagen NISSAN PATROL, in dessen Produktion die Erkenntnisse aus der Herstellung von Fahrzeugen aus dem militärischen Bereich eingeflossen waren. Dieser Geländewagen mit 6-Zylinder-Motor und 85 PS übertrifft sogar den amerikanischen Willis Jeep im Hinblick auf die Nutzlast und die Leistung. Zu den weiteren Erfolgsmodellen der 1950er Jahre können der NISSAN Bluebird und der NISSAN Skyline gezählt werden. Ende dieses Jahrzehnts erschloss NISSAN nun verstärkt die ausländischen Märkte und gründete 1962 die NISSAN Motor Corporation. Diejenigen Automobile, die vorwiegend nach Europa und Nordamerika exportiert wurden, verkaufte NISSAN vorerst unter dem Markennamen Datsun. Eines der populärsten Modelle von NISSAN seinerzeit ist der Sportwagen Datsun 240Z aus dem Jahre 1969. Der in den USA als Datsun Fairlady Z bekannte Wagen wurde, wie vorher auch schon der BMW 507, von dem deutschen Automobildesigner Albrecht Graf Goertz entworfen und erlebte 2003 seine Renaissance als NISSAN 350Z. Der NISSAN 350Z ist sowohl als Cabrio als auch als Coupé erhältlich.    

Die Auswirkungen der Ölkrise von 1973 ließen auch NISSAN nicht unbeschadet davonkommen. Daher entschied man sich, die Herstellung von Kleinwagen zu forcieren. So wurde beispielsweise der NISSAN Sunny zum absoluten Bestseller seiner Zeit. Obwohl zu diesem Zeitpunkt die Ölkrise ihren Höhepunkt erreicht hat, belegte der NISSAN Sunny den ersten Platz beim Kraftstoff-Verbrauchstest der US-Umweltbehörde und wurde somit zum Verkaufsschlager in den USA. Anfang der 80er Jahre übernahm NISSAN dann Anteile an der spanischen Motor Iberica, S.A., die drei Jahre später mit der Produktion des Geländewagens NISSAN Patrol, des Vans NISSAN Prairie und weiterer Exportfahrzeuge begann. Da diese fortan unter dem Markennamen NISSAN verkauft wurden, war der Name Datsun somit Geschichte. In den Folgejahren intensivierte NISSAN, vor allem mit der Gründung von neuen Produktionsstätten in Großbritannien, die Aktivitäten auf dem europäischen Markt, wo Modelle wie der NISSAN Bluebird, NISSAN Primera, NISSAN Terrano und NISSAN Micra teilweise auch weiterhin vom Band rollen.    

Aus der Allianz mit Renault entstand 1999 die mittlerweile viertgrößte Automobilgruppe der Welt, die bereits im Jahre 2003 einen Rekord-Betriebsgewinn von 6,29 Mrd. Euro verzeichnete. Im August des Jahres 2005 verkaufte NISSAN sein 10-millionstes Fahrzeug in Europa. Ein Jahr später stellte die Marke ihr Umweltschutzprogramm NISSAN Green Program 2010 vor, dessen Ziel die Reduzierung der CO2-Emissionen ist.

Markenprofil

Mit den Modellen NISSAN 350Z, NISSAN MURANO und NISSAN Micra C+C (ein Coupé-Cabriolet) möchte der japanische Automobilhersteller neue Lifestyle-orientierte Kunden gewinnen und dem eigenen Markenprofil eine etwas dynamischere Note verleihen. Bei NISSAN stimmen Qualität, Fahrvergnügen und vor allem der Preis. Besonderes Engagement zeigt NISSAN auf dem Sektor der SUVs und Geländewagen mit insgesamt sechs verschiedenen Modellen. Auch beim Thema VAN, Kombi, Kleinwagen und Limousine folgt NISSAN dem allgemeinen Trend zu edler Innenausstattung und hochwertigem Design. So bietet der Kombi NISSAN PRIMERA Traveller serienmäßig eine elektronische Rückfahrkamera und der pfiffige Frischluft-Zwerg NISSAN Micra C+C ein elektropneumatisches Stahldach.

Modellangebot

Kleinwagen:

-NISSAN Micra

Kompaktwagen:

-NISSAN Almera

Limousine:

-NISSAN Primera

Kombi:

-NISSAN Primera Traveller

Coupés:

-NISSAN Micra C+C 

-NISSAN 350Z

Van:

-NISSAN NOTE

SUVs:

-NISSAN X-TRAIL  

-NISSAN PATHFINDER 

-NISSAN MURANO 

Geländewagen:

-NISSAN PATROL

-NISSAN NAVARA

Cabrio:

-NISSAN MICRA C+C 

Roadster:

-NISSAN 350Z ROADSTER

Preis/ Leistung

Die guten Garantiebedingungen, die NISSAN bietet, können für den Kunden ein beträchtlicher Vorteil in punkto Unterhaltskosten sein. Da Fahrzeuge der Marke NISSAN zudem in der Regel gut ausgestattet und in der Anschaffung günstiger als etliche europäische Modelle sind, kann man von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen. Bei der Versicherungseinstufung liegt der Sportwagen Nissan 350Z über vergleichbaren deutschen Modellen, was aber durch den erheblich günstigeren Neuwagenpreis mehr als ausgewogen wird.

Stärken/ Schwächen

Mit dem robusten Geländewagen NISSAN PATROL GR hat der japanische Autohersteller seit Jahrzehnten ein starkes Zugpferd im Programm, von dessen Renommee auch die anderen SUV- und Geländemodelle von NISSAN profitieren. Auch der Sportwagen NISSAN 350Z verfügt als Coupé und als Roadster über einen erstklassigen Ruf, besitzt er doch die Gene des legendären NISSAN Fairlady Z aus den 60er Jahren. In den USA und in Japan ist NISSAN mit dem Skyline GTR erfolgreich im Rennsport präsent, in Deutschland allerdings noch nicht. Dementsprechend tut sich Nissan in Europa etwas schwerer, den Kunden die sportliche Ausrichtung seiner Fahrzeuge näher zu bringen. Der in diversen Modellen eingesetzte 3,5-Liter-Sechszylindermotor begeistert durch seinen Klang und die Leistungsentfaltung, liegt aber im Benzinverbrauch etwas zu hoch.

Unterhaltskosten

Lange Wartungsintervalle, gute Qualität, günstige NISSAN-Ersatzteile und gute Garantiebedingungen senken die Unterhaltskosten für Fahrzeuge des japanischen Herstellers. Die Benzinmotoren mit „Drive-by-Wire“-Technologie zeichnen sich durch hohe Durchzugskraft und einen moderaten Verbrauch aus. Allerdings bieten die Japaner etliche Modelle nicht als Diesel an. Dazu gehören der Kleinwagen NISSAN Micra, der Kompaktwagen NISSAN Almera, die Limousine NISSAN PRIMERA, der Kombi NISSAN PRIMERA Traveller sowie das SUV NISSAN MURANO.

Wiederverkauf und Wertverlust

Mit dem NISSAN NOTE bieten die Japaner einen spritzigen Van an, der als Neuwagen und Gebrauchtwagen vor allem junge Familien und Sportbegeisterte anspricht. Auch die Modelle NISSAN MICRA C+C und NISSAN 350Z ROADSTER sind gefragte Modelle, da Cabriolets seit jeher begehrt sind. Man kann also davon ausgehen, dass diese Modelle einem eher geringen Wertverlust unterliegen. Auch bei den Geländewagen wie dem NISSAN PATROL und dem NISSAN PATHFINDER hält sich der Wertverlust in Grenzen, besonders wenn diese mit einem Diesel-Aggregat ausgerüstet sind.

Herstellereigenes Zubehör und Tuning-Firmen

Der werkseigene Tuner NISMO („NISSAN Motorsport“) hat ein umfangreiches Angebot an Tuning-Parts und Zubehör, das vom Bodykit über Felgen bis zum Chiptuning reicht. Schöne Alufelgen für diverse NISSAN-Modelle bieten die Firmen BBS, Borbet und Autec. Wer dem Motor seines NISSAN etwas mehr Frischluft gönnen möchte, ist mit einem Sportluftfilter, zum Beispiel von K und N oder Green, gut beraten. Eine Spurverbreiterung von FK in Verbindung mit Sportfedern von Maxton oder WEITEC bewirken eine bessere Straßenlage und eine dynamischere Optik. Renommierte Firmen wie FOX oder REMUS sorgen mit dem passenden Sportauspuff oder Endschalldämpfer für den gewünschten Motorsound.

Resümee

NISSAN ist mit seinen neuen Modellen weiterhin auf Erfolgskurs. Das Lifestyle-SUV NISSAN MURANO bietet ansprechendes Design, eine reichhaltige und hochwertige Innenausstattung und ein dynamisches Fahrerlebnis zu einem Preis, der unter dem vergleichbarer deutscher Fahrzeuge liegt. Einziges Manko ist der fehlende Diesel in der Modellpalette. Bei den flotten Stadtautos sorgt der NISSAN Micra C+C mit seinem robusten Stahlfaltdach für frischen Wind in der Kleinwagenklasse. Mit dem NISSAN 350Z ROADSTER möchte der japanische Automobilhersteller an die Erfolge des NISSAN 240Z anknüpfen. Bei den Allradmodellen ist NISSAN mit dem Geländewagen PATHFINDER, dem Dauerbrenner PATROL, dem muskulösen Pickup NAVARA und dem SUV NISSAN X-TRAIL optimal vertreten. Die gute Verarbeitungsqualität und die guten Garantiebedingungen schaffen zudem Vertrauen beim Kunden.

Sicher Einkaufen bei eBay

Wie im Alltagsleben, sollten Sie auch bei eBay Ihrem gesunden Menschenverstand vertrauen. Kommt Ihnen ein Angebot auf Anhieb eigenartig oder unseriös vor, schauen Sie nach, ob der gleiche Artikel auch von anderen Verkäufern bei eBay angeboten wird.

Lesen Sie die Artikelbeschreibung

Sehen Sie sich die Beschreibung des Artikels und die Versand- und Zahlungsbedingungen genau an. Ist Ihnen hierbei etwas unklar, sollten Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, bevor Sie ein Gebot abgeben oder den Artikel kaufen. Klicken Sie auf der Artikelseite auf den Link “Frage an den Verkäufer”.

Informieren Sie Sich Über den Verkäufer

Jedes Mitglied besitzt ein Bewertungsprofil, in dem sämtliche positiven und negativen Kommentare der Handelspartner über dieses Mitglied verzeichnet sind. So finden Sie schnell heraus, welche Erfahrungen andere Mitglieder mit dem Verkäufer gemacht haben.

Nutzen Sie den Treuhandservice

Sicherer geht es nicht. Der Käufer zahlt den Kaufbetrag auf ein treuhänderisch verwaltetes Konto. Erst wenn er die Ware in einwandfreiem Zustand erhält, wird das Geld an den Verkäufer weitergeleitet. Das ist besonders bei Beträgen ab 200 Euro sinnvoll. Es kommt gelegentlich vor, dass Verkäufer die Verwendung eines unseriösen Treuhandservices vorschlagen. Seien Sie vorsichtig, wenn der Verkäufer Ihnen die Verwendung eines anderen Treuhandservices als den eBay-Treuhandservice (präsentiert von iloxx) vorschlägt.

Melden Sie Probleme

Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie Probleme mit betrügerischen E-Mails oder mit anderen Mitgliedern haben, oder wenn Sie der Meinung sind, dass sich andere Mitglieder nicht an die eBay-Grundsätze halten. Bestätigen sich die Vorwürfe werden wir die geeigneten Maßnahmen ergreifen. Hier können Sie Probleme melden.

 

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü