eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen

eBay-Ratgeber: MP3- und PC-Lautsprecher

eBay
Von Veröffentlicht von
eBay-Ratgeber: MP3- und PC-Lautsprecher
. Aufrufe . Kommentare Kommentar
eBay-Ratgeber: MP3- und PC-Lautsprecher

Es muss nicht immer die große Stereo-Anlage sein. Musik auf MP-3 Player oder einem PC mit Lautsprechern zu hören wird immer beliebter. Es gibt viele verschiedene Arten von MP3- und PC-Lautsprecher und bei eBay können Sie eine riesige Auswahl finden.  Aktive Lautsprecher motzen die tragbaren Minispieler im Handumdrehen zur Stereoanlage auf. Einfach den Player anstecken, einschalten und schon erklingt der Ton im Raum. In diesem Ratgeber werden Minianlagen mit iPod-Anschluss sowie Lautsprecher für MP3-Spieler und PCs untersucht.

Zwei Systeme

Wer mit seinem kleinen MP3-Player groß rauskommen will, steht vor der Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Systemen, tragbaren Boxen mit Dockingstation für den iPod oder so genannte 2.1 Systeme mit zwei Lautsprechern, Bassbox und eingebautem Verstärker. Sowohl die Dockingstationen als auch die 2.1 Systeme funktionieren nicht nur mit iPods. Über Miniklinkenstecker lassen sich ebenso alle anderen Musikspieler, aber auch Laptops und PCs anschließen.

Dockingstationen mit Schwachen Tönen

Dockingstationen sind meistens Geräte, die zur Verbindung von elektronischen Geräten mit Datenleitungen und der Energieversorgung dienen. Beim Einstecken des Gerätes in die Station wird automatisch der Geräteakku aufgeladen. Die Energieversorgung erfolgt über das Stromnetz, solange das Gerät eingesteckt ist. Bei der Verbindung mit Computern wird meist auch automatisch eine Verbindung geschaffen, die den Datenaustausch ermöglicht.

Wenig überzeugen die tragbaren Lautsprecher für den iPod. Die speziell für den wohl bekanntesten Musikspieler geschaffenen Dockingstationen sind meist teurer als 2.1 Systeme. Zudem liefern die Geräte im Test bestenfalls befriedigende Klänge. Wer sich das kleine JBL On Stage II anschaut, erwartet vielleicht auch nicht mehr. Das „Ufo“ enttäuscht mit dünnem Klang und schwachen Bässen. Test-Qualitätsurteil: Ausreichend.

Aber auch die anderen tragbaren Dockingstationen sind weit entfernt von Hifi-Anlagen. Lediglich der Altec Lansing erreichte gerade noch eine gute Gesamtnote. Allerdings vor allem dank seiner ordentlichen Haltbarkeit und dem niedrigen Stromverbrauch. Mit vier C-Batterien (Babyzellen) hält er auch eine längere Party durch. Sein Klang ist jedoch auch nur befriedigend.

2.1-Systeme mit Guten Klängen

Guten Klang bieten dagegen die 2.1-Anlagen von Logitech, Harman / Kardon, Teufel und Creativ. Die beiden letzten sind sogar recht bassstark. Sie sind damit ein Tipp für Filmfans, die ihre DVDs am Notebook abspielen möchten. Grundsätzlich lassen sich alle Lautsprecher-Sets auch an den Laptop oder PC anschließen. Die Behringer-Boxen eignen sich zudem für anspruchsvolle Musikfans, die mit Musikprogrammen arbeiten. Diese Lautsprecher klingen trotz fehlender Bassbox bei Pop bis Klassik ausgewogen gut.

Für den Anschluss an Laptop und Desktop sind natürlich alle Lautsprecher-Sets mit „gutem“ Ton geeignet, manche jedoch besser. Wer wie ein Tonmeister mit einem Musikprogramm arbeitet, ergänzt seinen Rechner am besten mit den Behringer-Boxen. Ihnen fehlt zwar ein wenig das Bassfundament, doch sie klingen von Klassik bis Pop ausgewogen gut.

Für guten Klang sollten die Satellitenboxen den Ton auf Ohrhöhe abstrahlen. Da gewinnen Anlagen wie die Logitech mit ihrem ohnehin guten Klang durch die geneigte Front ihrer Frontlautsprecher. Trotz der niedrigen Position der Satellitenboxen auf dem Arbeitstisch richten sie den Schall auf die richtige Höhe, gut für den Stereoeffekt, ausgewogenen Klang und ordentlichen Schalldruck. Kleine Satelliten ohne diese Neigung (Beispiel Teufel) werden am besten höher, etwa an der Wand hinter dem Monitor, montiert.

Die Kleinstanlagen sind vielleicht die gravierendste Änderung im ­Musikgeschäft. Die Jugendlichen bekommen nicht mehr die abgelegte HiFi-Anlage der Eltern oder eine Minianlage ins Zimmer. Dort steht ganz auf der Höhe der Zeit Computer oder Laptop mit Lautsprechern. Das ist die Musikanlage von heute. Design und Kostenrahmen ziehen enge Grenzen die jeder Anbieter ganz anders auslotet. So gibt es brauchbare Systeme für besondere Ansprüche.

Verschwendung im Standby

Abzüge gibt es für den Stromverbrauch. Die sonst gelungene Anlage von Teufel zieht selbst im Standbymodus noch über sieben Watt Strom pro Stunde. Der Netzschalter auf der Rückseite der Bassbox ist nur unbequem zu erreichen. Wer sich nicht verrenken will, setzt die Anlage mit einer schaltbaren Steckdosenleiste auf Nulldiät, wie auch die anderen Anlagen wie Creative, Harman / Kardon, JBL, Klipsch, Logic3 und Speed Link, ohne trennenden Netzschalter .

Tipps zu MP3- und PC-Lautsprecher

Beim Kauf

Hörtest

Nehmen Sie zum Lautsprecherkauf Titel oder CDs verschiedener Musikrichtungen mit, die Sie gut kennen. Wichtig ist, nur wenn die Lautsprecher gleich laut spielen, lassen sie sich objektiv vergleichen. Sonst halten Sie leicht die lautere Box für die bessere.

Referenz

Fragen Sie nach den besten Lautsprechern im Vorführraum und vergleichen Sie damit die Boxen Ihrer Preisklasse. Kaufen Sie dann die, die am ähnlichsten klingen.

Raumakustik

Einige Händler bieten auch an, zwei oder drei Lautsprecherpaare übers Wochenende auszuleihen. So können Sie den Klang der Lautsprecher in den eigenen vier Wänden ausprobieren. Schließlich trägt auch die Akustik des Raums zum Gesamtklang bei.

Zu Hause

Ohrhöhe

Stellen Sie die Satelliten der 2.1-Anlagen so auf, dass sie den Ton auf Ohrhöhe abstrahlen. Das ist bei Lautsprechern mit geneigter Front einfach, zum Beispiel bei Logitech und Creative. Sie richten den Schall auf die richtige Höhe. Das ist, wie schon erwähnt, wichtig für den Stereoeffekt, ausgewogenen Klang und ordentlichen Schalldruck.

Anschluss

Grundsätzlich können Sie an die Lautsprecher-Anlagen alle Laptops, PCs und MP3-Spieler anschließen. Einzige Voraussetzung ist ein Miniklinken- oder Cinchstecker. So können Sie den Klang Ihrer eingebauten Computerlautsprecher in den meisten Fällen verbessern.

Standby

Schalten Sie die Anlage komplett aus, wenn Sie sie nicht benutzen. Das geht entweder über den Netzschalter oder über eine abschaltbare Steckdosenleiste. So sparen Sie Stromkosten.

Unterwegs

Batterie

Achten Sie bei batteriebetriebenen Anlagen darauf, dass sie wenig Strom verbrauchen. Andernfalls ist die Freiluftparty vielleicht vorzeitig beendet. Mit Batterien funktionieren Altec Lansing und Logic3. Hama, Klipsch und JBL empfehlen sich ebenfalls als handliche Mitnahmegeräte. Sie spielen aber nur mit Netzstrom.

Fazit

Ordentlichen Sound gibt es nur mit 2.1-Anlagen. Sie eignen sich sowohl für MP3-Player als auch für Laptops und PCs. Die Dockingstationen sind dagegen vergleichsweise teuer und liefern schwachen Sound.

Finden Sie MP3- und PC-Lautsprecher bei eBay

Kategorien: Gehen Sie einfach auf die Übersichtsseite „Computers/Tablets und Networking“ oder „Consumer Electronics“ und hier finden Sie verschiedene MP3- und PC-Lautsprecher.

Lassen Sie eBay für Sie suchen. Wenn Sie eine der Kategorien gewählt haben, haben Sie auf der linken Seite die Möglichkeit, die angezeigte Artikelliste zu verfeinern. Sie können natürlich auch gleich mit der eBay-Suche starten. In beiden Fällen haben Sie durch Einschränkungen oder Erweiterungen die Möglichkeit, die Artikelliste zu vergrößern oder zu verkleinern.

Der Verkäufer kann auch helfen. In einer guten Artikelbeschreibung sind schon alle wichtigen Angaben enthalten, wie die Funktionen der Nähmaschine oder die Maße und Eigenschaften der Stoffe und natürlich ein Bild. Wenn etwas nicht eindeutig ist, scheuen Sie sich nicht, den Verkäufer zu kontaktieren. Auf der Artikelseite unterhalb der Angaben zum Verkäufer finden Sie die Funktion „Frage an den Verkäufer“. Nutzen Sie diese lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.  Wenn Sie dennoch nicht genau finden, was Sie suchen, besuchen Sie doch die eBay Shops oder fragen Sie die eBay-Gemeinschaft, indem Sie eine Suchanzeige aufgeben. Zudem können Sie auch eine Suche in “Mein eBay” speichern und sich sogar benachrichtigen lassen, sobald der gewünschte Artikel angeboten wird.

Sicher Einkaufen bei eBay

Wie im Alltagsleben, sollten Sie auch bei eBay Ihrem gesunden Menschenverstand vertrauen. Kommt Ihnen ein Angebot auf Anhieb eigenartig oder unseriös vor, schauen Sie nach, ob der gleiche Artikel auch von anderen Verkäufern bei eBay angeboten wird.

Lesen Sie die Artikelbeschreibung

Sehen Sie sich die Beschreibung des Artikels und die Versand- und Zahlungsbedingungen genau an. Ist Ihnen hierbei etwas unklar, sollten Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, bevor Sie ein Gebot abgeben oder den Artikel kaufen. Klicken Sie auf der Artikelseite auf den Link “Frage an den Verkäufer”.

Informieren Sie Sich Über den Verkäufer

Jedes Mitglied besitzt ein Bewertungsprofil, in dem sämtliche positiven und negativen Kommentare der Handelspartner über dieses Mitglied verzeichnet sind. So finden Sie schnell heraus, welche Erfahrungen andere Mitglieder mit dem Verkäufer gemacht haben.

Nutzen Sie den Treuhandservice

Sicherer geht es nicht. Der Käufer zahlt den Kaufbetrag auf ein treuhänderisch verwaltetes Konto. Erst wenn er die Ware in einwandfreiem Zustand erhält, wird das Geld an den Verkäufer weitergeleitet. Das ist besonders bei Beträgen ab 200 Euro sinnvoll. Es kommt gelegentlich vor, dass Verkäufer die Verwendung eines unseriösen Treuhandservices vorschlagen. Seien Sie vorsichtig, wenn der Verkäufer Ihnen die Verwendung eines anderen Treuhandservices als den eBay-Treuhandservice (präsentiert von iloxx) vorschlägt.

Melden Sie Probleme

Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie Probleme mit betrügerischen E-Mails oder mit anderen Mitgliedern haben, oder wenn Sie der Meinung sind, dass sich andere Mitglieder nicht an die eBay-Grundsätze halten. Bestätigen sich die Vorwürfe werden wir die geeigneten Maßnahmen ergreifen. Hier können Sie Probleme melden

Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü