eBay-Ratgeber: Jogging

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
eBay-Ratgeber: Jogging

Die meisten Jogger sind deshalb Lauf-Fans, weil sie damit gleich zweierlei erreichen: erstens eine ausgezeichnete körperliche Fitness und zweitens eine wohltuende Unterbrechung im Alltagsstress. Wenn Sie den größten Nutzen aus diesem Sport ziehen wollen, ist eine geeignete Jogging-Ausrüstung äusserst wichtig. Die richtigen Laufschuhe, modische und praktische Kleidung sowie alles sonstige, unentbehrliche Jogging-Zubehör, finden Sie bei eBay.

Auswahl der Richtigen Laufschuhe

Nichts ist für erfolgreiches Laufen wichtiger als das richtige Schuhwerk. Um geeignete Laufschuheaussuchen zu können, müssen Sie zunächst Ihren Fußtyp ermitteln. Zu diesem Zweck fertigen Sie am besten einen Fußabdruck von sich an, indem Sie barfuß und mit nassem Fuß auf ein trockenes Stück Papier treten. Anhand des Abdrucks auf dem Papier können Sie ablesen, welchen Fußtyp sie haben. Bei normalen Füßen zeigt Ihr Fußabdruck einen vollständigen Fuß mit einem leicht einwärts gebogenen Fußgewölbe. Für normale Füße sind stabile Laufschuhe völlig ausreichend. Solche Stabilitätsschuhe bieten einen genügend hohen Grad an Stoßdämpfung bei mäßiger Unterstützung des Innenfußes. Darüber hinaus sind solche stabilen Laufschuhe überaus lange tragbar. Exzellente Stabilitätsschuhe werden u.a. von Adidas, Brooks und New Balance angeboten.

Spezielle Laufschuhe

Zu flach gewölbte Füße oder Plattfüße erkennen Sie daran, dass auf dem Fußabdruck keinerlei Wölbung zu erkennen ist. In diesem Fall könnte es sein, dass Sie beim Laufen Ihren Fuß zu weit nach innen abrollen, oder anders ausgedrückt, die Einwärtsdrehung des Fußes (Pronation) übertreiben. Da zu starke Pronation Verletzungen verursachen kann, sollten Sie sich selbst mit Schuhen schützen, die diese Überdrehung ausgleichen. So genannte Bewegungskontrollschuhe besitzen eine zusätzliche Mittelsohle, die extrem fest und leicht gewölbt ist. Sie trägt dafür Sorge, dass auch flache Füße stabilen Halt finden. Bewegungskontrollschuhe sind u.a. von Marken wie Puma, Reebok und Nike erhältlich.Verfügen Sie hingegen über sehr hoch gewölbte Füße, besteht Ihr Fußabdruck lediglich aus der Ferse und dem Fußballen. Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass Sie beim Laufen und Gehen Ihren Fuß nicht weit genug einwärts drehen. In diesem Fall sollten Sie Stabilitätsschuhe und Bewegungskontrollschuhe unbedingt vermeiden. Wählen Sie stattdessen Laufschuhe, die ein hohes Maß an Stoßdämpfung bieten. Solche Dämpfungsschuhe können Sie u.a. von Ascis, Mizuno und Saucony erstehen.

Welcher Schuh Ist der Beste Für Mich?

Zur Auswahl wirklich adäquaten Schuhwerks reicht es jedoch nicht, nur den Fußtyp zu bestimmen. Sie müssen darüber hinaus auch Ihren Laufstil und Ihr bevorzugtes Laufgebiet berücksichtigen. Trainingsschuhe sind Leichtgewichte und reagieren äußerst sensibel auf Unebenheiten des Laufuntergrunds. Diese Schuhe sind daher ideal für schnelle, effiziente und erfahrene Läufer. Sie verzichten auf eine umfassende Stoßabfederung zugunsten eines reinen Laufschuhs. Wettkampfschuhe sind ultra-leichtgewichtig und für so ziemlich jeden Läufertyp geeignet. Auch für diese Schuhe gilt, dass Sie am besten mit ihnen zurechtkommen, wenn Sie es gewohnt sind, mit relativ wenig Dämpfung und Unterstützung der Stabilität auszukommen. Geländeschuhe hingegen wurden extra für das Laufen auf Trampelpfaden, Waldwegen und anderen holprigen und unebenen Bodenflächen konzipiert. Ausgestattet mit einer speziellen Schutzschicht im Zehenbereich, sowie verstärkten Nähten, nutzen sich diese Schuhe zudem nicht so schnell ab wie herkömmliche Laufschuhe.

Erneuern Sie Ihre Laufschuhe Rechtzeitig

Auch wenn viele Jogger auf ihre Lieblingslaufschuhe schwören und sie über die Jahre hegen und pflegen ist es absolut notwendig, dass Sie abgetragene Schuhe rechtzeitig aussortieren. Denn diese oft heiß geliebten, ausgelatschten Schuhe besitzen keine ausreichende Stoßdämpfung mehr und können Ihnen nicht mehr die Sicherheit bieten, die Sie beim Laufen benötigen. Als Faustregel gilt, die Schuhe ungefähr alle 550 bis 800 km auszuwechseln, je nachdem wie gut sie gepflegt wurden. Wenn Sie den Kilometerstand Ihrer Laufschuhe nicht so einfach schätzen können, führen Sie eine Art Logbuch über die gelaufenen Kilometer. Darüber hinaus gibt es sogar Online-Programme, die Sie daran erinnern, wann es Zeit für neues Schuhwerk ist. Ferner sollten Schuhe mit abgelaufenen Sohlen und dadurch verminderter Bodenhaftung umgehend ausgetauscht werden. Wenn Ihre Schuhe beginnen, sich an den Nähten aufzulösen und in ihre Einzelteile zu zerfallen, dann sollten Sie sich ebenfalls sofort ein neues Paar leisten.

Zusammenstellung der Laufbekleidung

Auch wenn heutzutage die richtige Laufbekleidung eher eine modische Frage zu sein scheint, sollten Sie dennoch nicht vergessen, dass sich beim Laufen nur dann die beabsichtigten Effekte einstellen, wenn Sie nicht nur schick, sondern vor allem zweckmäßig gekleidet sind. Mit unvorteilhafter Kleidung riskieren Sie außerdem Verletzungen oder Erkrankungen. Die folgenden Kleidungsstücke gehören zur Minimalausrüstung eines jeden Joggers. Jogging - Shorts bestehen zumeist aus einer Kombination verschiedener Materialien wie Lycra, Baumwolle, und Polyester. Sie sind daher außergewöhnlich reißfest und kleben auch bei extremer Anstrengung nicht auf der Haut. Weiterhin benötigen Sie T - Shirts sowohl mit kurzen, als auch mit langen Ärmeln für warmes und kaltes Wetter. Auch auf bequem sitzende und wärmende Unterhemden sollten Sie bei kalter Witterung nicht verzichten. Strumpfhosen oder Leggings für das Joggen bei kaltem Wetter helfen, Muskelzerrungen oder Schlimmeres zu vermeiden. Leichtgewichtige, wasserdichte und atmungsaktive Joggingjacken sollte ebenfalls jeder Läufer besitzen. Mit Handschuhen können Sie im Winter Ihre Hände warm halten und vor Erfrierungen schützen. Kopfbedeckungen sollten Sie beim Laufen stets tragen. Bei warmem Wetter kann Sie eine leichte Kappe vor der Sonneneinstrahlung schützen, während im Winter eine warme und bequem sitzende Schneemütze genau das Richtige ist. Wählen Sie auch geeignete Socken aus. Optimal zum Laufen sind Socken aus einer Baumwoll-Lycra-Mischung. Insbesondere in der dunkleren Jahreszeit sollten Sie darauf achten, dass Ihr Jogginganzug oder Ihre Joggingjacke mit Reflektoren ausgestattet ist, damit Sie immer gut zu sehen sind. Falls Ihre Kleidung nicht mit reflektierendem Material versehen ist, können Sie sich auch mit einer Stirnlampe oder mit Reflektorstreifen zum Aufkleben behelfen. Sie können auch über Ihrer Jacke zusätzlich eine Warnweste tragen. Denken Sie daran, sich im Winter warm genug anzuziehen, indem Sie mehrere Schichten an Laufkleidung tragen. Man sagt, dass auch im strengsten Winter der kältesten Klimazonen drei Schichten Bekleidung beim Joggen genügen. Im Sommer eignen sich Netzhemden besonders gut fürs Joggen, da diese außerordentlich atmungsaktiv sind. Außerdem sollten Sie Nylon-Shorts tragen, die nicht auf Ihrer Haut kleben bleiben. Vergessen Sie im Sommer nie, Sonnenmilch aufzutragen, die Sie beim Laufen vor schädlicher UV-Strahlung schützt.

Wie Finden Sie Jogging-Artikel bei eBay?

Kategorien

Alles zum Joggen finden Sie auf der Übersichtsseite der Kategorie „Sport“ und dort unter „Jogging“. Suchen Sie sich aus den entsprechenden Kategorien die gewünschten und Laufschuhe und Ihre neue Jogging Bekleidung aus.

Suchen

Lassen Sie eBay für Sie suchen. Wenn Sie eine der Jogging-Kategorien gewählt haben, können Sie die angezeigte Artikelliste in der linken Leiste verfeinern. Sie können natürlich auch gleich mit der eBay-Suche starten. In beiden Fällen haben Sie durch Einschränkungen oder Erweiterungen die Möglichkeit, die Artikelliste zu erweitern oder einzugrenzen.

Der Verkäufer Kann Auch Helfen

In einer guten Artikelbeschreibung sind bereits alle wichtigen Angaben enthalten, wie Schuhgröße, Material, Marke und natürlich ein Bild. Wenn etwas nicht eindeutig ist, scheuen Sie sich nicht, den Verkäufer zu kontaktieren. Auf der Artikelseite unterhalb der Angaben zum Verkäufer finden Sie die Funktion “Frage an den Verkäufer“. Nutzen Sie diese lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Wenn Sie dennoch nicht genau finden, was Sie suchen, besuchen Sie doch die eBay Shops oder fragen Sie die eBay-Gemeinschaft, indem Sie eine Suchanzeige aufgeben. Zudem können Sie auch eine Suche in Mein eBay speichern und sich sogar benachrichtigen lassen, sobald der gewünschte Artikel angeboten wird.

Sicher Einkaufen bei eBay

Wie im Alltagsleben, sollten Sie auch bei eBay Ihrem gesunden Menschenverstand vertrauen. Kommt Ihnen ein Angebot auf Anhieb eigenartig oder unseriös vor, schauen Sie nach, ob der gleiche Artikel auch von anderen Verkäufern bei eBay angeboten wird.

Lesen Sie die Artikelbeschreibung

Sehen Sie sich die Beschreibung des Artikels und die Versand- und Zahlungsbedingungen genau an. Ist Ihnen hierbei etwas unklar, sollten Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, bevor Sie ein Gebot abgeben oder den Artikel kaufen. Klicken Sie auf der Artikelseite auf den Link “Frage an den Verkäufer”.

Informieren Sie Sich Über den Verkäufer

Jedes Mitglied besitzt ein Bewertungsprofil, in dem sämtliche positiven und negativen Kommentare der Handelspartner über dieses Mitglied verzeichnet sind. So finden Sie schnell heraus, welche Erfahrungen andere Mitglieder mit dem Verkäufer gemacht haben.

Nutzen Sie den Treuhandservice

Sicherer geht es nicht. Der Käufer zahlt den Kaufbetrag auf ein treuhänderisch verwaltetes Konto. Erst wenn er die Ware in einwandfreiem Zustand erhält, wird das Geld an den Verkäufer weitergeleitet. Das ist besonders bei Beträgen ab 200 Euro sinnvoll . Es kommt gelegentlich vor, dass Verkäufer die Verwendung eines unseriösen Treuhandservices vorschlagen. Seien Sie vorsichtig, wenn der Verkäufer Ihnen die Verwendung eines anderen Treuhandservices als den eBay-Treuhandservice (präsentiert von iloxx) vorschlägt.

Melden Sie Probleme

Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie Probleme mit betrügerischen E-Mails oder mit anderen Mitgliedern haben, oder wenn Sie der Meinung sind, dass sich andere Mitglieder nicht an die eBay-Grundsätze halten. Bestätigen sich die Vorwürfe werden wir die geeigneten Maßnahmen ergreifen . Hier können Sie Probleme melden.         

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden